Die DONECK Dolphins können auch auswärts gewinnen. Mit einem 71:58 Sieg gegen Hannover United konnten die Trierer ihren dritten Tabellenplatz sichern und sind ihrem Ziel, drei Siege aus den restlichen drei Spielen in diesem Jahr zu holen, ein Stück näher ... Artikel lesen
Mit einem deutlichen Heimsieg setzen die RÖMERSTROM Gladiators Trier nach den letzten Misserfolgen ein starkes Zeichen. Im gestrigen Heimspiel vor 2023 Zuschauern setzten sich die Trierer mit 102:66 gegen die OrangeAcademy aus Ulm durch. Beste Werfer auf Seiten der Gastgeber ... Artikel lesen
Nach der krachenden Niederlage am vergangenen Wochenende gegen den Liga-Primus aus Elxleben reisen die DONECK Dolphins an diesem Wochenende nach Hannover, um gegen die Füchse aus Niedersachsen wieder auf die Siegerstraße zu kommen. Im Hinspiel in Trier konnten sich die ... Artikel lesen
Am 10.12.2017 gehen die RÖMERSTROM Gladiators Trier am „Sparkasse Trier-Spieltag“ gegen die OrangeAcademy, dem Aufsteiger aus Ulm, auf Korbjagd. Am 13. Spieltag der zweiten Basketball-Bundesliga wird in der Arena Trier gegen Tabellen-14. wieder um einen Sieg gekämpft. Tip-off ist um ... Artikel lesen
Die DONECK Dolphins können auch auswärts gewinnen. Mit einem 71:58 Sieg gegen Hannover United konnten die Trierer ihren dritten Tabellenplatz sichern und sind ihrem Ziel, drei Siege aus den restlichen drei Spielen in diesem Jahr zu holen, ein Stück näher ...
Artikel lesen
Mit einem deutlichen Heimsieg setzen die RÖMERSTROM Gladiators Trier nach den letzten Misserfolgen ein starkes Zeichen. Im gestrigen Heimspiel vor 2023 Zuschauern setzten sich die Trierer mit 102:66 gegen die OrangeAcademy aus Ulm durch. Beste Werfer auf Seiten der Gastgeber ...
Artikel lesen
Nach der krachenden Niederlage am vergangenen Wochenende gegen den Liga-Primus aus Elxleben reisen die DONECK Dolphins an diesem Wochenende nach Hannover, um gegen die Füchse aus Niedersachsen wieder auf die Siegerstraße zu kommen. Im Hinspiel in Trier konnten sich die ...
Artikel lesen
Am 10.12.2017 gehen die RÖMERSTROM Gladiators Trier am „Sparkasse Trier-Spieltag“ gegen die OrangeAcademy, dem Aufsteiger aus Ulm, auf Korbjagd. Am 13. Spieltag der zweiten Basketball-Bundesliga wird in der Arena Trier gegen Tabellen-14. wieder um einen Sieg gekämpft. Tip-off ist um ...
Artikel lesen
Nichts zu holen gab es für die DONECK Dolphins Trier am Wochenende bei den Thuringia Bulls in Elxleben. Der ungeschlagene Tabellenführer war eine Nummer zu groß für das Team von Spielertrainer Dirk Passiwan, der aber trotz der klaren 92:57 – ...
Artikel lesen
Nach einer schwachen ersten Halbzeit und einer umkämpften zweiten verlieren die RÖMERSTROM Gladiators Trier auch das nächste Auswärtsspiel gegen das TEAM EHINGEN URSPRING mit 84:76. Bester Trierer Schütze war Simon Schmitz (Foto) mit 18 Punkten. Ein kämpferisches Viertel reicht nicht, ...
Artikel lesen
Spitzenspiel in der ersten Rollstuhlbasketball-Bundesliga. Der Tabellenzweite aus Trier trifft auswärts (Samstag, 2.12., Elxleben) auf die noch ungeschlagenen Thuringia Bulls, die nicht zu Unrecht als eines der besten Teams der Welt gelten. Eine schwere Aufgabe also für die DONECK Dolphins ...
Artikel lesen
Am zwölften Spieltag in der 2. Basketball-Bundesliga geht es für die RÖMERSTROM Gladiators Trier nach Ehingen zum Duell mit dem TEAM EHINGEN URSPRING. Sprungball für die Partie gegen den Tabellen-15. ist am Samstag, dem 02. Dezember 2017 um 19:00 in ...
Artikel lesen
Die RÖMERSTROM Gladiators Trier verlieren nach einem schwierigen Spiel gegen eine starke Karlsruher Mannschaft verdient mit 79:96 vor 1741 Zuschauern in der Arena Trier. Top-Scorer auf Trierer Seite war der Amerikaner Kyle Dranginis mit 28 Punkten. Triers Headcoach Marco van ...
Artikel lesen
Zwei Punkte, Festigung von Platz 2 und viele offene Baustellen. So lautet das Fazit der DONECK Dolphins Trier nach dem Heimsieg gegen die Baskets 96 Rahden (80:64) am Samstagabend. Zwar konnte man gegen den unbequemen Aufsteiger seine weiße Heimweste behalten, ...
Artikel lesen
Nachdem der Headcoach der Römerstrom Gladiators Trier im ersten Beitrag über seine Spieler sinnierte, danach unter anderem der Standort Trier und sein Alltag thematisiert wurden, folgt im finalen Teil des Interviews Marco van den Bergs (Basketball-)Philosophie und zu guter Letzt ...
Artikel lesen