Der 23. Spieltag der 2. Handball Bundesliga der Frauen startet für die Trierer Miezen am kommenden Samstag ab 18.45 Uhr beim TV Beyeröhde in der Wuppertaler Buschenburg Der Tabellenvierte beim Tabellendritten, die Miezen und der TV Beyeröhde trennen aktuell lediglich ... Artikel lesen
Mit 26:34 (13:16) konnten die Miezen am vergangenen Wochenende beim TuS Lintfort den siebten Sieg im zehnten Auswärtsspiel einfahren, das Team von Cristina Cabeza Gutiérrez bewies somit einmal mehr einen kühlen Kopf in der Ferne. Die erste Halbzeit Die Kräfteverhältnisse ... Artikel lesen
Mit 21:25 (12:11) musten sich die Trierer Miezen am vergangenen Sonnabend gegen den Abstiegsaspiranten von der Weser geschlagen geben, dem SVW gelang somit ein wahrer Bigpoint an der Mosel. Dass das Team von Patrice Giron trotz der über fünfstündigen Anreise ... Artikel lesen
Mit 31:28 (18:12) setzten sich die Trierer Miezen verdient gegen den BSV Sachsen Zwickau durch und erkämpften sich somit den 2. Platz der 2. Handball Bundesliga der Frauen. Trier. Beide Teams zeigten einen konzentrierten Anfang, den BSV-Akteurinnen steckte die sechseinhalb stündige ... Artikel lesen
Der 23. Spieltag der 2. Handball Bundesliga der Frauen startet für die Trierer Miezen am kommenden Samstag ab 18.45 Uhr beim TV Beyeröhde in der Wuppertaler Buschenburg Der Tabellenvierte beim Tabellendritten, die Miezen und der TV Beyeröhde trennen aktuell lediglich ...
Artikel lesen
Mit 26:34 (13:16) konnten die Miezen am vergangenen Wochenende beim TuS Lintfort den siebten Sieg im zehnten Auswärtsspiel einfahren, das Team von Cristina Cabeza Gutiérrez bewies somit einmal mehr einen kühlen Kopf in der Ferne. Die erste Halbzeit Die Kräfteverhältnisse ...
Artikel lesen
Mit 21:25 (12:11) musten sich die Trierer Miezen am vergangenen Sonnabend gegen den Abstiegsaspiranten von der Weser geschlagen geben, dem SVW gelang somit ein wahrer Bigpoint an der Mosel. Dass das Team von Patrice Giron trotz der über fünfstündigen Anreise ...
Artikel lesen
Mit 31:28 (18:12) setzten sich die Trierer Miezen verdient gegen den BSV Sachsen Zwickau durch und erkämpften sich somit den 2. Platz der 2. Handball Bundesliga der Frauen. Trier. Beide Teams zeigten einen konzentrierten Anfang, den BSV-Akteurinnen steckte die sechseinhalb stündige ...
Artikel lesen
Mit einem 26:23 (13:12) konnten die Trierer Miezen am gestrigen Sonntag ihren vierten Heimsieg einfahren und die FSG Mainz 05/Budenheim im RLP-Derby besiegen. Dabei wurden die 900 Zuschauer in der Arena Trier, unter ihnen Triers Oberbürgermeister Wolfram Leibe, Lotto-Geschäftsführer Jürgen ...
Artikel lesen
Keine Punkte, aber Selbstvertrauen geholt: Bei der 25:24 (13:13) Niederlage gegen Spitzenreiter HSG Bensheim/Auerbach konnten die Moselstädterinnen dem Ligaprimus bis in die letzten Minuten die Stirn bieten, und das, obwohl Abwehrchefin Andrea Czanik nicht mitwirken konnte. Trier / Bensheim. Die 900 ...
Artikel lesen
Am kommenden Sonnabend startet das Handballjahr ab 19.30 Uhr dann auch ganz offiziell in der Arena Trier, schließlich sind die Trierer Miezen innerhalb des 14. Spieltages der 2. Handball Bundesliga der Frauen gegen die „Wildcats“ des SV Union Halle-Neustadt gefordert. ...
Artikel lesen
Mit 27:34 (15:17) sind die Trierer Miezen erfolgreich in das neue Handballjahr gestartet. Trier. Der Punktgewinn bei der HSG Hannover-Badenstedt war zugleich der fünfte Auswärtserfolg des Teams von Cristina Cabeza Gutiérrez, das somit in der Ferne wiedermal einen kühlen Kopf ...
Artikel lesen
Das sonnabendliche Heimspiel gegen den TV Beyeröhde konnten die Trierer Miezen mit 32:28 (17:12) für sich entscheiden, und belegen nun mit 11:5 Punkten Rang 3. der 2. Handball Bundesliga der Frauen. Die erste Halbzeit   Die über 400 Zuschauer in ...
Artikel lesen
Mit 29:38 (14:20) setzten die Trierer Miezen am gestrigen Abend, vor 280 Zuschauern in der Bremer Klaus-Dieter-Fischer-Halle, ein dickes Ausrufezeichen. Das Team, welches bekanntlich auf Houben, Sattler sowie Zrnec als Verletzte verzichten musste war ebenfalls ohne MJC-Eigengewächs Greinert in die ...
Artikel lesen
Trier / Bremen. Wie bereits Anfang der Woche bekannt wurde, müssen die Triererinnen in ihrem dritten Auswärtsspiel auf die Holländerin Linsey Houben verzichten. Triers Nummer 10 zog sich bereits innerhalb der vergangenen Partie in Zwickau (31:31) einen Bänderriss im Sprunggelenk ...
Artikel lesen