Die RÖMERSTROM Gladiators haben erfolgreich zurückgeschlagen. Vor 3.108 Zuschauern in der Arena Trier gewannen die Moselaner das zweite Duell des Playoff-Viertelfinales gegen die NINERS Chemnitz verdient mit 64:48 (40:25) und gleichen damit die Best-Of-Five-Serie aus (1:1). Mit Simon Schmitz, Thomas ...
Artikel lesen
http://5vier.de/wp-content/plugins/video-thumbnails/default.jpg
Die RÖMERSTROM Gladiators Trier haben das erste Spiel im Playoff-Viertelfinale der 2. Basketball-Bundesliga verloren. Nach einer intensiven und engen Partie mussten sich die Moselaner den NINERS aus Chemnitz am Ende mit 76:70 (36:34) geschlagen geben. Damit führen die Sachsen in ...
Artikel lesen
Déjà-Vu in Pirmasens. Obwohl der SVE im Sportpark Husterhöhe gut in die Partie kam, verlor das Team von Chefcoach Oscar Corrochano am Ende mit 3:0. Damit erleiden die Blau-Schwarz-Weißen den nächsten heftigen Rückschlag im Kampf um den Klassenerhalt und stecken ...
Artikel lesen
Der SV Eintracht Trier 05 ist am heutigen Freitagabend zu Gast in Pirmasens. Die Pfälzer rangieren zurzeit auf dem 13. Tabellenplatz und stecken somit selbst mitten im Abstiegskampf. Bei einer Niederlage könnte für die Römerstädter jede Hilfe zu spät kommen. ...
Artikel lesen
Am morgigen Freitag beginnen für die RÖMERSTROM Gladiators die Playoffs gegen die NINERS aus Chemnitz. Zwar gehen die Sachsen als klare Favoriten in die Best-of-Five- Serie, chancenlos sind die Mannen von Übungsleiter Marco van der Berg aber keinesfalls. Auch die ...
Artikel lesen
Es ist das nächste Endspiel im Abstiegskampf für den SV Eintracht Trier 05. Am Freitagabend trifft das Team von Cheftrainer Oscar Corrochano auf den FK Pirmasens. Die Hausherren stehen in der Tabelle aktuell sieben Zähler vor den Gästen von der ...
Artikel lesen
Innerhalb des 25. Spieltages kommt es zum Duell des Tabellensechsten beim Fünften, dabei müssen sich die Miezen am kommenden Samstag (08.04) ab 19.00 Uhr beim HC Rödertal beweisen. Während die Tabellensituation mit einem Punktegleichstand von 26:22 und einer Tordifferenz von ...
Artikel lesen
Der Silvesterlauf e.V. wird oft nur als Veranstalter des gleichnamigen Sportevents zum Jahresende wahrgenommen. Doch hinter dem Namen steckt ein professioneller Sportverein mit über 220 Mitgliedern, der sich mitunter durch eine hervorragende Jugendarbeit hervorgetan hat und mit der Verpflichtung von ...
Artikel lesen
Am 24. April sucht der SV Eintracht Trier die größten Talente der Region. Im Zuge einer Trainingsveranstaltung haben Kinder der Jahrgänge 2005 bis 2008 die Chance, ihr Können unter Beweis zu stellen und sich im Anschluss möglicherweise das blau-schwarz-weiße Trikot des ...
Artikel lesen
Mit 21:31 (13:11) mussten sich die Trierer Miezen am Freitagabend den Kurpfalz Bären Ketsch geschlagen geben, für die Moselstädterinnen war es die vierte Niederlage in Serie. Dabei fing der 24. Spieltag der 2. Handball Bundesliga vielversprechend an, die Miezen legten ...
Artikel lesen
Sehr friedlich und unproblematisch verlief aus Sicht der Polizei im Moselstadion die Regionalligabegegnung zwischen dem SV Eintracht Trier und dem 1. FC Saarbrücken am Samstagnachmittag. „Bis auf ein paar kleinere Rangeleien waren die Fans im Stadion absolut friedlich“, sagt der ...
Artikel lesen