Keine Punkte gegen Offenbach

Eintracht Trier verliert gegen Meister

Offenbach. Vor 5782 Zuschauern verliert der SV Eintracht Trier 05 auswärts gegen die Kickers aus Offenbach. Das Tor für die Gastgeber erzielte Giuliano Modica in der 17. Minute, die Vorlage gab Martin Röser. Für Modica war es das vierte Tor in dieser Spielzeit. In der Nachspielzeit sah der Offenbacher Christian Cappek die Rote Karte nach einer Tätlichkeit gegen Til Hermandung. Ausführlicher Bericht folgt.

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln