Kinder und demente Senioren

Ein Angebot des Triki-Büros

Das Triki-Büro plant ein ganz besonderes Angebot für demente Menschen und Kinder zwischen 6 und 14 Jahren. Folgende Meldung der Stadt Trier erreichte unsere Redaktion.

Trier. Das Trierer Kinder- und Familienbüro (triki-Büro) sucht Kinder zwischen sechs und 14 Jahre, die Zeit und Lust haben, einmal im Quartal Senioren im Demenzzentrum mit einer kleinen Vorführung oder gemeinsamen Spielen Freude zu bereiten. Die Besuche werden mit Mitarbeitern des triki-Büros vorbereitet. An einem Termin setzen sich die Kinder mit Unterstützung einer Mitarbeiterin des Demenzzentrums mit dem Thema altersgerecht auseinander. Dann folgt der Besuch in der Seniorengruppe. Nach einer kleinen Vorführung schließt ein Austausch den Nachmittag ab. Für Mai ist ein Zauberworkshop mit Vorstellung geplant. Kinder, die bei diesem Projekt mitmachen möchten, können sich im triki-Büro per E-Mail (mail@triki.de) oder telefonisch melden: 0651/718-4546.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln