Knappen-Fußballschule zu Gast beim SV Leiwen-Köwerich

Der SV Leiwen ist in diesem Jahr vom 10. bis zum 12. Oktober erstmalig Gastgeber eines königsblauen Herbstcamps

Erfolgreiche Camps und Förderkurse auf Schalke und in ganz Deutschland sorgen seit Sommer 2012 für jede Menge Spaß und Fußball unter königsblauer Flagge. Unter dem Motto: „Wer nicht auf Schalke trainieren kann, zu dem kommt Schalke in den Verein“, besucht die Knappen-Fußballschule Clubs in insgesamt sieben Bundesländern.

Porta-Nigra-Cup, Eintracht Trier, Jugend, Jugendfußball: Foto: Sebastian Schwarz
Für fußballbegeisterte Kinder ist das Herbstcamp in Leiwen genau perfekt. Foto: Sebastian Schwarz

Der SV Leiwen ist in diesem Jahr erstmalig Gastgeber eines königsblauen Herbstcamps. Vom 10. bis zum 12. Oktober wird auf den Fußballplätzen des Vereins gedribbelt und gekontert. Knapp 30 Kinder haben sich dafür bereits angemeldet. Doch die gute Nachricht für alle Fußballbegeisterten: Es sind noch Plätze frei.

Der Kontakt zum FC Schalke 04 entstand während des Juniorcups für U11-Mannschaften, den Leiwen jährlich ausrichtet und bei dem in der Vergangenheit auch Schalker Jugendmannschaften mitmischten. Beim SV Leiwen-Köwerich ist die Vorfreude auf das königsblaue Sportereignis schon jetzt riesig. „Einen Traditionsverein wie Schalke begrüßen zu dürfen, ist schon herausragend für uns. Wir freuen uns auf eine schöne Zeit mit dem FC Schalke 04“, sagt Werner Jostock.

Die Teilnehmer können sich auf ein Training der Extraklasse freuen. „Unser Nachwuchsleistungszentrum, die Knappenschmiede, hat bei der Zertifizierung drei Sterne erhalten. Und diese ausgezeichneten Inhalte möchten wir jungen Spielern vermitteln“, erklärt Marco Fladrich, Leiter der Fußball-Knappenschule. Mit seinem Trainerteam bringt er den Kindern Techniken und Trainingsinhalte näher, die sich an den Methoden der Knappenschmiede orientieren. Schwerpunkte bei Fladrich und Co. sind die Vermittlung von Grundtechniken wie Dribbeln, Passen und Schießen. Das geht am besten auf einem gepflegten Rasen – und genau so ein Platz wartet auf die Teilnehmer in Leiwen.

Anmeldung

Kurzentschlossene, die sich noch anmelden möchten, können dies im Internet unter www.knappen-fussballschule.de oder per Facebook tun.

Weitere Infos und Anmeldung: Marco Fladrich unter 0209 / 3618 – 144.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln