Konzert „Darkside of Cues“ bringt Gothic Stimmung nach Bernkastel-Kues

Am 15. März, Beginn 20 Uhr, in der Güterhalle Kues, Einlass 19 Uhr

Unter dem Titel „Darkside of Cues“ wird am Samstag in der Güterhalle Kues ein Konzert der besonderen Art stattfinden. Vier Protagonisten der europäischen Gothic Szene werden die Halle in einen quasi-okkulten Ort verwandeln und somit für die Region ein wohl einmaliges Konzert geben. Drei deutsche und eine tschechische Band werden für „schwarze“ Stimmung sorgen.

Die Band Voodoma aus Düssledorf, mit ihrem aus Bernkastel-Kues stammenden Frontmann Michael Diedenhofen, werden den Anfang machen. Der Stil der Band lässt sich am besten als Gothic Rock mit Elektroeinflüssen beschreiben. Voodoma lassen sich allerdings ungern in eine Schublade packen. Zu wandelbar ist die Musik und hört sich auf Ihren bislang veröffentlichten fünf Alben jedes Mal wieder anders an. Deutschlandweite Bekanntheit erlangte die Band durch unermüdliche Festivalauftritte, darunter auch bei Branchengiganten wie in Wacken oder bei Kultfestivals wie dem Ragnaröck oder beim Castle Rock.

Mit Leichenwetter kommt eine der renommiertesten Bands des Gothic Metal nach Kues. Die Formation vertont Texte verstorbener deutscher Dichter auf unkonventionelle Weise und macht so längst verloren geglaubte Lyrik wieder lebendig. Sie entstauben die Werke und kleiden sie in ein zeitgemäßes Gewand aus dunklem Metal mit klassischem und elektronischem Einschlag. Dabei verbinden sich Gedichte aus allen Epochen mit Gothic und Metal zu einer wunderbaren lyrisch-musikalischen Schnittmenge.

Carpatia Castle ist der mit Abstand bekannteste Act der tschechischen Gothic- und Metalszene und freut sich auf den ersten Auftritt in Deutschland. Die Trierer Lokalmatadoren Resomus, die bereits mit „Schandmaul“ auf Tournee gewesen sind, machen den Auftakt und heizen mit peitschendem Deutschrock als Support für die Hauptacts ein.

Weitere Informationen gibt es auf der Seite:  www.darkside-of-cues.de.

Darkside of Cues am 15. März beginnt um 20 Uhr in der Güterhalle Kues, Einlass ist 19 Uhr

Tickets sind erhältlich unter www.5vier.de/tickets (Veranstaltungs-Stichwort: Darkside of Cues) sowie im Rockmusik-Club Kaiserkeller in Bernkastel-Kues und in der Gastrothek Briktius (Jugendheim Kues).
Tickets auch an der Abendkasse erhältlich!

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln