Konzert von Puente

Am Samstag, 6. November, 19.30 Uhr, findet in der Promotionsaula des Bischöflichen Priesterseminars ein Konzert von Puente statt. Brigitte Angerhausen am Piano, Anne Kaftan am Sopransax/Bassklarinette und Ulrike Zavelberg am Cello laden mit einer Mischung aus Klassik, lateinamerikanischem Esprit und eigenen Kompositionen zu einem gepflegten Musikabend ein.

Die drei Damen von Puente laden zu einem Abend voll verträumter Musik

Der Reinerlös des Benefizabends kommt dem KinderKulturFonds der Kulturstiftung zu Gute.  Musikstipendien fördern musikinteressierte Kinder aus sozial schwachem Umfeld. Sie erhalten ein Jahr lang die Chance, ein Musikinstrument zu erlernen. Durch gemeinsames Musizieren werden Schlüsselkompetenzen vermittelt, wie Konzentrationsfähigkeit, Teamfähigkeit, Toleranz und soziale Kompetenz.

Karten gibt es für 15 Euro (10 Euro für Schüler und Studierende) bei Ticket  regional, telefonisch können Karten über das Agenturhaus unter 0651/82 67 89 28 reserviert werden. Einlass ist ab 19 Uhr. Hörproben ihrer verträumten Musik bietet die Band ebenfalls an.

Bildnachweis: Pressefoto Puente

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln