Leckereien im Herbstwald

Unsere Autorin Beate Stoff lädt ein zur Kräuterwanderung

Ganz persönlich möchte unsere Autorin zu der regelmäßig erscheinenden Rubrik „Natur im Blick“ unsere Leser in den Osburger Wald entführen. – Melden Sie Sich an und erleben Sie, was an Verstecktem der Wald zu dieser Jahreszeit zu bieten hat.

Trier / Osburg. Das Photo zeigt die Hündin „Luca“ von Beate Stoff, die sich in diesem Textbeitrag direkt an unsere Leser wenden möchte:

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Naturinteressierte,

wer noch auf der Suche nach einer schönen Wanderung am kommenden Sonntag
ist: Ich biete am 18. Oktober in Zusammenarbeit mit dem Naturpark Saar-Hunsrück eine kulinarische Herbstwanderung unter dem Motto „So schmeckt der Herbst“ im Osburger Hochwald an.

Jetzt im „goldenen Oktober“ zeigt sich die Natur vielleicht von ihrer schönsten Seite: Beeren, Früchte, Nüsse und Pilze sind reif, viele Blätter leuchten bunt, alle Farben und Gerüche scheinen intensiver – aber über allem hängt immer auch ein Hauch von „Herbst-Blues“. In den letzten Tagen ziehen bei uns immer mehr Kraniche mit viel Getöse Richtung Süden vorbei und kündigen an, daß der Winter allmählich näher kommt. Ein Grund mehr, das sonnige Herbstwetter draußen zu genießen!

Wir werden am 18. Oktober von 11 bis ca. 16 Uhr die wunderbare Landschaft rund um Osburg erwandern und dabei auch Ausschau halten nach Leckereien, die der Herbstwald zu bieten hat. [Achtung: keine spezielle Pilzwanderung!]

Die Tour ist variabel zwischen 6 und 12 km lang und wird vor Ort kurzfristig den Interessen und Fähigkeiten der Teilnehmenden angepasst: entweder werden wir „richtig“ wandern auf der längeren Strecke oder wir nehmen uns auf einer kürzeren Strecke ausgiebig Zeit für Entdeckungen am Wegesrand.

Intensive Natur- und „Aha-Erlebnisse“ sind in jedem Fall garantiert! Zum Abschluss gibt es für alle Teilnehmenden ein paar Leckereien aus der Wildkräuterküche.
Witterungsangepasste Kleidung und festes Schuhwerk sowie Rucksackverpflegung sind nötig. Kosten: 15 Euro p.P. incl. Wildkräutersnack (Ermäßigung für Familien und Menschen mit geringem Einkommen).

Wer mitwandern möchte, kann sich noch BIS HEUTE ABEND bei mir anmelden. Am besten telefonisch unter 06500-913104 oder 0160-92823207.

Meine zuletzt auf 5vier.de publizierte Kolumne befasste sich passend zum Thema der Wanderung mit dem Kraftpaket „Brennnesseln“:
http://5vier.de/die-brennnessel-ein-echtes-kraftpaket-171195.html

Herzliche Grüße
Beate Stoff

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln