Leckerer Erdbeerkuchen pünktlich zum Muttertag

Cooking Carla

Hallo liebe Genussfreunde,

heute habe ich pünktlich zum Muttertag einen leckeren Erdbeerkuchen für euch!

Was ihr für den Erdbeerkuchen braucht:

300g Margarine

300g Zucker

300g Mehl

5 Eier

1 Packung Backpulver

1 Packung Vanillezucker

1 Liter Milch

3 Packungen Puddingpulver (Sahnegeschmack)

800g Schmand

8 EL Zucker

2 Packungen Tortenguss

2kg Erdbeeren

So wird’s lecker:

Aus Margarine, Zucker, Mehl, Eiern, Backpulver und Vanillezucker wird ein Rührteig hergestellt.  Dieser wird danach auf ein Blech gegeben (Backrahmen oder sehr hohes Blech ist empfehlenswert). und bei 180° – 200°C 15 – 20 Min. im Ofen gebacken.

Währenddessen wird die Milch mit dem Sahnepudding aufgekocht (Zucker nach Geschmack zugeben, ca. 6 EL). Der Schmand wird dann untergezogen, nochmals gesüßt (ca. 2 EL). Die Masse auf den Kuchenboden streichen und weitere 10 Min. backen.

Zum Schluss werden die Erdbeeren gewaschen, trocken getupft und auf den etwas ausgekühlten Kuchen gesetzt. Den Tortenguss nach Packungsanweisung herstellen. Im letzten Schritt wird der Kuchen mit etwas Zucker überstreut und mit Tortenguss überzogen und anschließend ausklingen gelassen.

Hier kommt ihr zu unseren anderen leckeren Rezepten!

Ich wünsche euch guten Hunger und bis bald,

Eure

Carla wünscht gutes Gelingen

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln