Leiche aus Saar identifiziert

Badeunfall

Die unbekannte männliche Leiche, die am Donnerstag, 20. August, gegen 22 Uhr in der Saar in der Nähe von Kanzem von Tauchern gefunden wurde, ist identifiziert.

Kanzem. Eine Zeugin meldete sich am Freitagnachmittag, 21. August, bei der Polizei in Saarburg und gab der Polizei einen Hinweis auf die mögliche Identität des Toten aus der Saar. Nach weiteren Ermittlungen dürfte es sich bei dem Verstorbenen um einen ca. 25 Jahre alten Mann aus China handeln, der zur Zeit Verwandte in der Verbandsgemeinde Konz besuchte. Die vollständigen Personalien müssen noch ermittelt werden.

Die weiteren Ermittlungen dauern an. Die Polizei geht nach wie vor von einem Badeunfall aus.

 

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln