„Märchenzeit“ – Neue Sendereihe beim Bürgerfernsehen OK54

Erstausstrahlung am Montag, 11. November, 19 Uhr

Unter dem Titel „Märchenzeit“ startet im November eine ganz neue Sendereihe beim Bürgerfernsehen OK54.

Die Märchenerzählerin Gitta Pelzer aus Waldrach wird in der Sendung bekannte und auch weniger bekannte Märchen frei nacherzählen. Produziert werden die Sendungen in der Buchhandlung „Die Buchhändler“ in Schweich. „Märchenzeit“ erscheint monatlich und richtet sich nicht nur an Kinder.

So mancher Erwachsener wird sich bei „Märchenzeit“ an die Kindheit zurück erinnern. Daher werden nicht nur Kinder die Sendung verfolgen, sondern auch der ein oder andere Erwachsene, der die Märchen noch aus seiner Kindheit kennt.

In der ersten Ausgabe der Sendereihe erzählt Gitta Pelzer zwei Märchen der Gebrüder Grimm nach: „Joringel und Jorinde“, sowie das Märchen „Der süße Brei“. Josefine, Katharina, Antonia und Lukas hören der Märchenerzählerin dabei aufmerksam zu. Die Atmosphäre der Buchhandlung bietet dazu den richtigen Rahmen.

Die Erstausstrahlung der Sendung „Märchenzeit“ ist für Montag, 11. November um 19 Uhr vorgesehen. Eine Wiederholung ist für Mittwoch, 13. November um 20.10 Uhr eingeplant. Die Sendung wird danach täglich mehrfach im Programm von OK54 wiederholt und kann zudem jederzeit ab 11. November in der Mediathek des Senders unter dem Link www.ok54.de/mediathek abgerufen werden.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln