Mehr Busse für Zurlauben

Sonderfahrplan für Moselfest vorgestellt

Nach dem Fest ist vor dem Fest. Für das Zurlaubener Moselfest, das ab dem 8. Juli stattfindet, werden von den Stadtwerken wie bei dem vergangenen Altstadtfest auch viele Sonderbusse eingesetzt, um die Festbesucher sicher nach Hause zu bringen. Folgende Mitteilung erreicht uns von den SWT. 

Für die Besucher des Moselfestes fahren am Freitag, 8. Juli, und Samstag, 9. Juli 2016, zusätzliche Busse (Sonderlinien 91-96) aus allen Stadtteilen zum Zurlaubener Ufer und zwischen 23:20 Uhr und 02:20 Uhr wieder zurück. Der Sonderfahrplan „Moselfest 2016“ ist im Stadtbus-Center oder unter www.swt.de als Download erhältlich.

Wegen des Feuerwerks am Samstag, 9. Juli 2016, wird die Kaiser-Wilhelm-Brücke von 22:30 Uhr bis etwa Mitternacht in beiden Richtungen gesperrt. Deshalb fährt die Linie 87 von 22:30 Uhr bis ca. 23:30 Uhr folgende Umleitung: Die Busse fahren ab Biewer auf die neue B 53 in Richtung Ehrang und Quint bis zur Auffahrt auf die B 52, dann über Moselbrücke auf die Autobahn in Richtung Trier, dort ab Verteilerkreis über Parkstraße, Schöndorfer Straße, Schönbornstraße und Kürenzer Straße zum Hauptbahnhof. In Richtung Quint gilt die gleiche Umleitung in umgekehrter Reihenfolge.

Für alle Fahrten am Sonntag und Montag gilt der normale Fahrplan. Für Fragen stehen auch die SWT-Mitarbeiter im Stadtbus-Center an der Treviris-Passage oder telefonisch unter 0651 717-273 gerne zur Verfügung.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln