Mit dem Papst von Trier nach Krakau

Weltjugendtag

Aufgepasst, liebe Gläubige, am 17. März kommen junge Leute aus der ganzen Welt in Krakau zusammen um den Weltjugendtag zu feiern. Das Bistum Trier und der Papst sind dabei und noch kann man sich anmelden. Folgende Meldung des Bistum Triers erreichte unsere Redaktion.

Trier/Krakau  Noch bis zum 17. März können sich junge Leute anmelden, die mit dem Bistum Trier zum Weltjugendtag nach Krakau fahren wollen. Gruppen und Einzelpersonen zwischen 16 und 30 Jahren können zwischen drei Modulen wählen: Vom 17. bis 1. August, zusätzlich zur Teilnahme am Weltjugendtag mit Tagen der  Begegnung in Oppeln sowie einem Vorprogramm an der Neiße. Vom 24. Juli bis 1. August, mit organisierter Fahrt zum Weltjugendtag. Und vom 25. bis 31. Juli mit selbstorganisierter An- und Abreise.

Weltjugendtag

Millionen junger Menschen werden vom 26. bis 31. Juli in der polnischen Stadt Krakau zusammenkommen, gemeinsam ihren Glauben leben, Konzerte und Events besuchen, Gottesdienste feiern – und andere junge Leute aus aller Welt kennenlernen. Einer der Höhepunkte ist die Abschlussmesse mit Papst Franziskus.

Weitere Informationen gibt es unter: www.weltjugendtag-bistum-trier.de, Facebook: www.facebook.com/triergoesweltjugendtag.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln