„Mode on Ice“ – Eine einmalige Show

Traben-Trarbach feiert oberirdisch und unterirdisch

Das könnte sich Flutlicht-Fashion-Show nennen und finden bereits das vierte Mal in Traben-Trarbach statt: Die Modenschau „Mode on Ice“ auf der Schlittschuhbahn direkt neben dem Stadthaus „Alter Bahnhof“. Am Freitag, dem 11. Dezember 2015 um 20.00 Uhr wird der rote Teppich ausgerollt!

Traben-Trarbach. Die Stadt heißt Traben-Trarbach und die Weihnachts-Bühne dort wird mit jedem Jahr größer.

Da ist die einzigartige Attraktion des unterirdischen „Mosel-Wein-Nachts-Markts“ der eine immer feiner ausgearbeitete Logistik verlangt. So dass die nach Traben-Trarbach strömenden Besucher dort ankommen können (Busshuttle) oder mittels einer guten Beschilderung einen Parkplatz finden. – Einen ersten Bericht zur allgemeinen Information haben wir bereits verfasst.

Da ist für den morgigen Mittwoch die ultimative Attraktion für Groß und Klein angesagt: Der Coca-Cola Weihnachtstruck, der in Traben am Moselufer-Parkplatz mit begleitenden Attraktionen „landen“ wird. – Den Begriff erlauben wir uns, da der Weihnachtsmann immerhin mit seinem Schlitten unterwegs ist… Wer nicht kommen kann, dem wird 5vier.de morgen eine schöne Bilderstrecke aus Traben-Trarbach mitbringen. ( vgl. unseren Beitrag )

Und am Freitag steht folgendes auf dem Programm:

Die 4. Modenschau „Mode on Ice“ in Traben-Trarbach

Eine Treppe, ein roter Teppich und zahlreiche Models: Am Freitag, dem 11. Dezember 2015 ist es wieder soweit. Auf der Schlittschuhbahn in Traben-Trarbach findet um 20.00 Uhr die 4. Modenschau „Mode on Ice“ statt.

Wie in den vergangenen Jahren präsentieren vier Mode-Betriebe Ihre neuste Kollektion und angesagte Winter-Modetrends in eindrucksvoller Atmosphäre auf der Schlittschuhbahn.

In diesem Jahr sind mit dabei: Piccolo Mode, Filmreif, Ivana Montana Couture aus Traben-Trarbach und Modeatelier Grazia aus Wittlich.

Anschließend steigt die große After-Show-Party mit allen Beteiligten.

Muss da noch mehr gesagt werden, als: rechtzeitig einen guten Platz rund um die Schlittschuhbahn reservieren und: die Show genießen!

Ab 11 Uhr und bis 21 Uhr hat übrigens der Mosel-Wein-Nachts-Markt geöffnet – und die Modelleisenbahn-Ausstellung im Stadthaus öffnet ab 14 Uhr und schließt um 18 Uhr. – Man kann also etwas erleben, in Traben-Trarbach!

Titel-Foto: C. Maisenbacher – haben Sie den Stand entdeckt, an dem wir diese Aufnahme im Mosel-Wein-Nachts-Markt realisiert haben? – Text-Fotos: © Blickfang Werbung

Stichworte: