„Move Song“ steht zum download bereit

Move Treffen Ende Oktober im Café Balduin

Ende Oktober trafen sich Preisträger und Nominierte des ersten Move Awards 2013 zu einem Kaffepläuschchen. Und: Ab sofort steht der Move Song zum download bereit.

Rund zwanzig Mover und Vertreter von nestwärme e.V. und Palais e.V. trafen sich etwa sechs Wochen nach der Move Award Gala (5vier berichtete) vom 14. September zum Erfahrungsaustausch und Networking im Café Balduin. Hatte sich nach der Preisverleihung im Alltag der Preisträger etwas geändert? Wie waren die Reaktionen ihrer Umwelt? In einem ungezwungenen Ambiente konnten sich die Mover näher kennenlernen und über witzige und denkwürdige Begegnungen austauschen. Detlef Sibernik, das Original unter den Trierer Busfahrern, nahm ebenso an der Runde teil wie Preisträgerin Margret Frankreiter, die Filialleiterin der Bäckerei Dietz in Longuich. Seit der Move Award Gala ist sie in Longuich zu einer regelrechten lokalen Berühmtheit geworden. Mit ihrer herzlichen und einnehmenden Art, mit der sie schon die Gäste an der Gala begeistert hatte, erzählte sie von ihren Erfahrungen: „Kunden kamen zu mir, wedelten aufgeregt mit den Zeitungsberichten zur Preisverleihung und gratulierten mir.“ Dieses positive Feedback schätze sie sehr, obwohl sie auch überrascht war über die vielen Reaktionen der Menschen.

Move Song

Die Move Award Gala war auch eine Plattform für den Move Song, der an diesem Abend erstmals vor großem Publikum vorgestellt worden war. Der Sänger und Songwriter Daniel Bukowski hat diesen Song, der das Gefühl der Move Idee, des Bewegens und Bewegt-Werdens transportiert, eigens für den Move Award komponiert. Nun steht der Song zum download bereit!

Ab sofort kann der Move Song für 0,99  Euro auf allen gängigen Online-Plattformen wie iTunes, Spotify, Musicload, Amazon, Simfy und Deezer heruntergeladen werden. Der gesamte Erlös, abzüglich der Verwaltungskosten geht an die Move-Initative von nestwärme und Palais.

Die move-Initiative

Neben der Preisverleihung gibt es die move-Initiative als Auszeich­nung „von mir zu dir“. Jeder kann weiterhin das move-Signet in Form von Stickern, Kärtchen, Buttons etc. an seine Mover, der ihn durch Achtsamkeit und Wertschätzung im täglichen Miteinander bewegt hat, verleihen. Die Form ist frei gestaltbar und steht im Internet auf www.move-award.de oder auf facebook zum download bereit – Fotos und Geschichten können anschließend auf facebook gepostet werden.

Nestwärme e.V.

nestwärme e. V. ist ein bundesweit unabhängiges Sozialunternehmen für Familien, die unter extremer Belastung zu Hause ein chronisch krankes oder behindertes Kind pflegen. nestwärme e. V., bietet professionelle Beratung, kostenfreie Betreuungsangebote, eine integrative Kindergrippe, einen ambulanten Kinderintensiv-pflegedienst sowie einen ambulanten Kinderhospizdienst. Seit Gründung im Jahr 1999 konnte nestwärme bundesweit 25.000 Familien mit einem Netzwerk von heute bereits 1.800 Ehrenamtlichen unterstützen, um ihre Lebensbedingungen nachhaltig zu verbessern.

+++++

Palais e.V.

Der Palais e.V. ist der soziale Dienstleister in der Region. Gemeinsam mit öffentlichen und privaten Partnern beraten, begleiten und betreuen kompetente Fachkräfte Familien in allen Phasen ihrer Entwicklung – von der Versorgung von Säuglingen über die Schulzeit bis zum Einstieg in die Berufswelt. Mit Erzieherischen Hilfen, Schulsozialarbeit, offener Jugendarbeit und vielen weiteren Angeboten macht der gemeinnützige Verein Menschen stark fürs Leben. Die Hilfe setzt genau da an, wo Familien Unterstützung brauchen, und gibt ihnen genau so viel, wie nötig ist, um selbständig die Anforderungen des Alltags meistern zu können.

 

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln