Kaminbrand in der Olewiger Straße

Aus noch ungeklärter Ursache kam es am 15. Februar, gegen 16.10 Uhr, zu einem Kaminbrand in einem Einfamilienhaus in der Olewiger Straße in Trier.

Um die Löscharbeiten der Feuerwehr Trier zu ermöglichen, musste die Olewiger Straße zwischen Amphietheater und Verteilerkreis zunächst komplett gesperrt werden. Kurze Zeit später war es möglich die Fahrbahn in Richtung Stadtmitte zu öffnen. Die Feuerwehr war mit drei Fahrzeugen und 1zwölf Einsatzkräften vor Ort.

Durch den Brand wurde niemand verletzt und es kam zu keinem Gebäudeschaden.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln