Nachrichten: Aktuelle Meldungen der Polizei Trier

Fahrzeugführer flüchtet nach Verkehrsunfall

Heute Nacht wurde gegen 01.00 Uhr ein Verkehrszeichen auf der Fahrbahninsel am Ortseingang Igel, in Fahrtrichtung Wasserbilliger Brück, von einem unbekannten Fahrzeugführer umgefahren. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Anhand der aufgefundenen Fahrzeugteile dürfte es sich um einen Audi A5 handeln, der erhebliche Schäden im vorderen linksseitigen Bereich aufweisen müsste.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Trier unter 0651 9779-3200.

+++++

Auffahrunfall mit leichtem Sachschaden

Am Donnerstag, 22. November, ereignete sich gegen 11:40 Uhr ein Auffahrunfall mit leichtem Sachschaden an der Ampelanlage der B 51, Einmündung Pellinger Straße, in Fahrtrichtung Innenstadt.

Ein weißer Audi A4 wurde durch einen auffahrenden schwarzen Kleinwagen leicht an der hinteren Stoßstange beschädigt. Der Fahrer des verursachenden PKW entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Trier, Tel. 0651-9779-3200.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln