Nachrichten: Aktuelle Polizeimeldungen

Zehn Fahrzeuge durch betrunkene Autofahrerin zerkratzt

Eine aufmerksame Zeugin beobachtete in der Nacht zum 28. Juni eine weibliche Person, als diese mehrere Fahrzeuge im Bereich Lasinskystraße zerkratzte. Anschließend fuhr die Täterin in ihrem eigenen PKW davon, konnte jedoch bereits nach wenigen Metern von einer herbeieilenden Polizeistreife gestoppt werden.

Die 53-jährige Autofahrerin stand erheblich unter Alkoholeinwirkung, ein Test ergab einen Wert von mehr als zwei Promille. Des Weiteren war ein Vorderreifen ihres Fahrzeuges vermutlich durch Befahren eines hohen Bordsteines beschädigt. Bei der Überprüfung der Lasinksystraße wurden insgesamt zehn Fahrzeuge festgestellt, welche zuvor teils nicht unerheblich zerkratzt wurden. Der angerichtete Sachschaden dürfte sich auf mehr als 10.000 Euro belaufen.

Von der Autofahrerin wurde eine Blutprobe entnommen und ihr Führerschein sichergestellt.

*****

Schwarzer Golf beschädigt beim Abbiegen anderes Fahrzeug – Unfallflucht

Beim Linksabbiegen auf den Parkplatz Ratio beschädigte am Dienstag, 26. Juni, gegen 12:00 Uhr ein Auto einen parallel stadtauswärts fahrenden PKW. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle, ohne seinen Verpflichtungen nachzukommen.

Bei dem unfallverursachenden Fahrzeug handelte es sich um einen schwarzen VW Golf älteren Jahrganges mit WIL- Kennzeichen.

Zeugen, welche Hinweise hierzu geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Trier, Tel. 0651 / 9779-3200 in Verbindung zu setzen.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln