Nachrichten: Autoreifen nicht illegal entsorgt

Die Autoreifen samt Felgen, die in der Herresthaler Straße in Trier-Euren am 9. März 2011 von einen Zeugen gefunden worden waren, wurden nicht illegal entsorgt.

Wie sich jetzt herausstellte, stammen die Reifen aus einem Diebstahl. Unbekannte Täter hatten die Räder aus einem Unterstand auf einem Nachbargrundstück entwendet und vermutlich in der Herresthaler Straße zum Abtransport bereit gelegt.

Offenbar wurden sie bei der Tatausübung gestört und ließen daher die Räder zurück. Die sichergestellten Räder konnten somit ihrem Besitzer wieder ausgehändigt werden.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln