Geländewagen durch LKW beschädigt

Ein vor dem Anwesen Güterstraße 9 in Trier abgestellter schwarzer BMW-Geländewagen wurde in der Zeit zwischen Mittwoch, 6. Februar 22 Uhr, und Donnerstag, 7. Februar, 10 Uhr, von einem bislang unbekannten Fahrzeug beschädigt.

Die Spuren lassen darauf schließen, dass es sich bei dem Unfallverursacher möglicherweise um einen LKW gehandelt haben dürfte, welcher hierbei an der Heckbeleuchtung ebenfalls beschädigt wurde.

Der Verursacher entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Es entstand ein Sachschaden von ca. 5000€.

Zeugen, welche Angaben zum Unfallgeschehen bzw. Verursacher Machen können, werden gebeten sich mit der Polizei in Trier, Tel. 0651 / 9779-3200 in Verbindung zu setzen.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln