Kanalsanierung Kohlenstraße +++ Busumleitung Heiligkreuz +++ Moselradweg gesperrt

Ab Montag, 8. April, sanieren die Stadtwerke Trier den Abwasserkanal in der Kohlenstraße auf Höhe der Kreuzung Gustav-Heinemann-Straße, Uniparkplatz.

Da die Arbeiten mit dem sogenannten Inlinerverfahren über die vorhandenen Kanalschächte erfolgen, ist kein Straßenaufbruch notwendig. Autofahrer von Kürenz in Richtung Tarforst können an der Baustelle vorbei fahren, müssen jedoch voraussichtlich eine Woche auf eine Fahrspur verzichten.

Für Fragen stehen die SWT-Mitarbeiter unter der Baustellen-Hotline 0651 717-1623 zur Verfügung.

+++++

Busumleitung in Heiligkreuz

Wegen Kranarbeiten ist die De-Nys-Straße in Heiligkreuz am Freitag, 5. April, zwischen 7 und 10 Uhr gesperrt.

Für die Stadtbuslinien gelten folgende Umleitungen:

Die Linie 5 fährt von der Haltestelle Wisportstraße über die Straßburger Allee weiter in Richtung Feyen. Die Rückfahrt erfolgt in umgekehrter Reihenfolge.

Die Linie 2 mit Ziel Heiligkreuz fährt ebenfalls von der Haltestelle Wisportstraße in die Straßburger Allee, biegt von dort in Rotbachstraße ab und fährt weiter nach Plan. In Richtung Innenstadt werden die Wagen der Linie 2 ab der Haltestelle „Am Kiewelsberg“ über die Rotbachstraße und Straßburger Allee umgeleitet und fahren ab der Haltestelle Wisportstraße weiter nach Plan.

Für Fragen stehen die SWT-Mitarbeiter im Stadtbus-Center oder telefonisch unter 0651 717273 zur Verfügung.

+++++

Moselradweg bei Biewer gesperrt

Ab Montag, 8. April ist ein Teil des Moselradwegs zwischen Pfalzel und Trier gesperrt.

Grund für die Sperrung ist eine Baumaßnahme der Stadtwerke Trier (SWT). Die SWT reinigen und untersuchen die Kanalleitungen, die zwischen Biewer und Ratio das Abwasser unter der Mosel hindurch zum Hauptklärwerk nach Trier befördern.

Für die Dauer der Arbeiten wird eine Umleitung für Fahrradfahrer und Fußgänger eingerichtet. In Richtung Trier beginnt die Umleitung auf Höhe des Biewerer Sportplatzes und führt an der Kleingarten-Anlage vorbei, durch den Achterweg zurück zum Moselradweg. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis zum 19. April.

Für Fragen stehen die SWT-Mitarbeiter unter der Baustellen-Hotline 0651 717-1623 zur Verfügung.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln