Nachrichten: Navi und Schweißgerät aus Lkw gestohlen

Ein in der Ottostraße in Trier abgestellter Lkw-Pritschenwagen wurde am vergangenen Wochenende von Unbekannten aufgebrochen. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Der oder die Täter schlugen eine Seitenscheibe ein und entwendeten aus dem Fahrzeug ein Navigationsgerät und eine Armbanduhr. Von der Ladefläche nahmen sie einen Schweißbrenner der Marke „Harris“ incl. 20 Meter Schlauch und Armaturen mit.

Abgestellt wurde der Lkw in der Ottostraße um 20 Uhr am Samstagabend. Entdeckt wurde der Diebstahl am Montagmorgen, 17. Oktober, um 7 Uhr. Die Schadenshöhe beträgt ca. 700 Euro. Vor dem Ankauf des Diebesgutes wird gewarnt.

Sachdienliche Hinweise zum Lkw-Aufbruch bzw. zum Verbleib des Diebesgutes erbittet die Kripo Trier unter 0651/9779-2255 oder -2290

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln