Nachrichten: Parkender PKW beschädigt – Verursacher flüchtet

Ein parkender PKW wurde im Zeitraum von Freitag, 18. März (20.30 Uhr) bis Samstag, 19. März (03.00 Uhr), in der Matthiasstraße von einem bisher unbekannten Fahrzeug erheblich beschädigt.

Der Scoda Oktavia Kombi parkte dort auf dem Parkplatz gegenüber der Basilika St. Mattheis und wurde im Bereich Motorhaube und Frontpartie beschädigt.

Ein aufmerksamer Zeuge, der diesen Vorfall offensichtlich beobachtete, heftete eine Notiz an die Windschutzscheibe des beschädigten Fahrzeuges – dieser Zettel wurde jedoch durch den in der Nacht einsetzenden Regen unbrauchbar gemacht.

Hinweise bitte an die Polizei Trier (0651 9779-3200).

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln