Nachrichten: Polizei Trier sucht Zeugen nach Verkehrsunfall

Am 11. Januar ereignete sich gegen 15.10 Uhr  am Pacelliufer 5, wenige Meter vor der Einfahrt in die Südallee (Fahrtrichtung Römerbrücke), ein Verkehrsunfall. Zwei PKWs wurden leicht beschädigt.

Nach jetzigen Erkenntnissen ist anzunehmen, dass ein nicht ordnungsgemäß gesicherter Autoreifen von der Ladefläche eines Fahrzeuges auf die Fahrbahn und vermutlich auch auf den Gehweg fiel. Dort beschädigte er die beiden Fahrzeuge.

Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend unerlaubt vom Unfallort.

Sollte ein Zeuge den Vorfall beobachtet haben und Angaben zum verursachenden Fahrzeug und/oder den Fahrer machen können, möchte er sich bitte bei der Polizei Trier (0651-97793200) melden.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln