Nachrichten: Sachbeschädigung durch Feuer

Am gestrigen Donnerstag, 20. Januar bemerkte ein Anwohner der Nikolaus-Schneider-Straße in Zemmer, Ortsteil Schleidweiler, gegen 12:15 Uhr eine Rauchentwicklung vom gegenüberliegenden Kinderspielplatz.

Als er dann zum Spielplatz hinging, stellte er fest, dass es an einem dort stehenden, hölzernen Klettergerüst mit Kinderrutsche brannte. Der Anwohner konnte das offensichtlich vorsätzlich gelegte Feuer selbstständig löschen. Am Klettergerüst entstand erheblicher Sachschaden, so dass es derzeit nicht genutzt werden kann. Der oder die Verursacher des Feuers konnten nicht ausgemacht werden.

Um Zeugenhinweise bittet die Polizei Schweich unter der Rufnummer (06502-91570).

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln