Nachrichten: Verkehrsunfall mit leichtverletztem Zweiradfahrer – Zeugen gesucht

Am gestrigen Rosenmontag, 07. März, kam es gegen 14:00 Uhr auf der K 24 zwischen Newel-Butzweiler und Trier-Biewer zu einem Verkehrsunfall, wobei ein jugendlicher Zweiradfahrer leichte Verletzungen erlitt.

Der 17-jährige befuhr die K 24 aus Richtung Butzweiler kommend in Richtung Biewer, als ihm in einer Kurve ein dunkelfarbener Klein-Pkw, eventuell VW Golf, auf seiner Seite entgegenkam. Der Junge wich nach rechts aus, wobei er auf den Seitenstreifen geriet, mit dem Vorderrad wegrutschte und in die rechte Leitplanke stürzte. Hierbei erlitt er glücklicherweise nur leichte Verletzungen – am Zweirad entstand Totalschaden. Der Unfallverursacher entfernte sich, ohne sich um den Unfall zu kümmern, in Richtung Butzweiler.

Um Zeugenhinweise bittet die Polizei Schweich unter der Rufnummer 06502/91570.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln