Nachrichten: Verkehrsunfallflucht in Trier-Süd und Sachschaden auf B51

Wie der Polizeiinspektion Trier erst heute mitgeteilt wurde, kam es am vergangenen Freitag (28.01.2011) „Im Hopfengarten“ zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden.

Der bislang unbekannte Verursacher beschädigte einen Honda Accord, welcher auf einem Parkplatz vor dem Anwesen „Im Hopfengarten 22c“ geparkt war. Anschließend entfernte sich der Verursacher, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Im relevanten Tatzeitraum (09.15 – 14.30 Uhr) soll ein weißer Kleinwagen neben dem beschädigten Honda geparkt haben.

Zeugen des Unfalles werden gebeten, sich mit der zuständigen Polizeiinspektion Trier in Verbindung zu setzen (0651- 9779 3200).

B 51 bei Newel: Sachschaden durch Eisenkette auf der Fahrbahn

Eine auf der Fahrbahn liegende Eisenkette war die Ursache für einen Verkehrsunfall mit Sachschaden auf der B 51 in Höhe der Ortslage Newel.

Eine PKW-Fahrerin, welche am Montag, 31 Januar, gegen 22.30 Uhr, in Fahrtrichtung Trier unterwegs war, übersah die auf der Fahrbahn liegende Eisenkette. Beim Überfahren wurde der PKW im Bereich des Unterbodens beschädigt. Wie die Eisenkette auf die Fahrbahn gelangte, ist derzeit nicht bekannt.

Hinweise werden erbeten an die zuständige Polizeiinspektion Trier (0651 – 9779 3200)


Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln