Nachrichten: Wohnungsbrand in Trier-Kernscheid

Bei einem Wohnungsbrand im Trierer Stadtteil Kernscheid wurde eine Frau durch Rauchgase verletzt.

Eine 42–jährige Frau wurde durch das Einatmen von Rauchgasen bei dem Brand in ihrer Wohnung im Trierer Stadtteil Kernscheid verletzt und vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht.

Der Brand in dem Einfamilienhaus im Brubacher Weg wurde am kurz vor 8 Uhr gemeldet. Die Feuerwehr war rasch vor Ort und löschte den Wohnungsbrand. Es entstand Sachschaden. Nach ersten Feststellungen war der Brand im Wohnzimmer des Einfamilienhauses ausgebrochen. Die Ermittlungen zur Brandursache wurden aufgenommen.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln