Nachrichten: Zeugen nach Unfall und Pkw-Beschädigung gesucht

Radfahrerin beim Abbiegen übersehen

Am 26. Juli, gegen 10.20 Uhr, befuhr eine 74-jährige Frau mit ihrem Fahrrad die Saarstraße in Fahrtrichtung Neustraße. Hierbei wurde sie von der 42-jährigen Fahrerin eines silberfarbenen Audi Q7, die aus der Saarstraße in Richtung Südallee nach rechts abbiegen wollte, übersehen. Die Radfahrerin stürzte und wurde leicht verletzt durch den Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr in ein Trierer Krankenhaus eingeliefert. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1000,- Euro.

Die Lichtzeichenanlage zeigte für beide Unfallbeteiligten „Grün“ an. Unklar ist, ob es zu einem Kontakt des PKW mit der Radfahrerin gekommen ist.

Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter der Rufnummer 0651/9779-3200.

*****

PKW am Parkplatz Südbad beschädigt und geflüchtet

Ein schwarzer BMW der 5er Baureihe wurde am 25. Juli, in der Zeit zwischen 16.30 und 19.15 Uhr, auf dem Schotterparkplatz neben dem Südbad geparkt. Als die Familie vom Schwimmbadbesuch zu ihrem PKW kam, fand sie diesen an der hinteren Stoßstange massiv beschädigt vor. Augenscheinlich wurde das Fahrzeug durch ein anderes Fahrzeug beim Ein- oder Ausparken beschädigt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1000,- €. Der Unfallverursacher kümmerte sich nicht um den Schaden und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle.

Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter der Rufnummer 0651/9779-3200.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln