„Nacht der Kultur- und Weinbotschafter Mosel“ am 26. Oktober in Trier

Jetzt Karten vorbestellen...

Foto: Andreas Gniffke

Die Veranstaltung „NACHT der Kultur- und Weinbotschafter“ wird seit einigen Jahren mit großem Erfolg von den Weingästeführern in Rheinland-Pfalz in den Weinregionen Mosel, Nahe, Pfalz und Rheinhessen angeboten.

Mit jeweils einer zentralen Veranstaltung pro Region wird die Außensaison am letzten Samstag im Oktober, immer wenn die „Uhren wieder anders gehen“, beendet.

In diesem Jahr findet die „Nacht der Kultur- und Weinbotschafter Mosel“ am 26. Oktober in Trier statt. Ein Nachtwächter lädt zu einem Rundgang durch Trier ein, begleitet von einer kleinen Weinverkostung unter dem Motto: „Trinkt ihr Leut’ und lasst euch sagen, unsre Glock’ hat 12 geschlagen…“

Die spannende Tour startet um 18.30 Uhr an der Porta Nigra und dauert etwa 2,5 Stunden. Die Kosten betragen 12 Euro inkl. drei Weinen und einem Weinglas.

Wer Interesse an dieser besonderen nächtlichen Weintour hat, meldet sich bitte bei Heinz-Peter Welter an, denn die Teilnehmerzahl ist begrenzt. (Tel. 06583 495, mail: info@oekowein-welter.de).

Weitere Infos gibt es im Internet unter www.kultur-und-weinbotschafter-mosel.de.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln