Neujahrsempfang 2018 des Trimmelter Sportverein Trier

Im Clubhaus an der Kohlenstraße

Beim Neujahrsempfang des Trimmelter Sportvereins konnte der 1. Vorsitzende des Vereins Marco Marzi prominente Vertreter aus Sport und Politik begrüßen.

Der Oberbürgermeister der Stadt Trier Wolfram Leibe und der Vizepräsident des Sportbund Rheinland Michael Maxheim waren zusammen mit Vertreter aus dem Stadtteil, Übungsleitern, Abteilungsleitern und Mitarbeitern ins Clubhaus an der Kohlenstraße gekommen.

In den Grußworten gingen die Gäste auf die anstehenden Investitionen in neue Sporthallen ein und lobten das ehrenamtliche Engagement, das von vielen Menschen in den Sportvereinen Tag für Tag geleistet wird.

Der 1. Vorsitzende Marco Marzi blickte anlässlich des Empfangs auch auf das vergangene Jahr zurück u.a. mit der Meisterschaft der Damen-50 Mannschaft in der Rheinlandliga oder den vom TSV ausgerichteten Landesmeisterschaften im Orientierungslauf.

Neben dem Rückblick wurde aber auch schon auf das bevorstehende Sportjahr 2018 geblickt. Neue Kurse im Yoga, die 25. Auflage des Beachvolleyball-Masters, ein Tennisturnier und ein Luftakrobatik Workshop stehen auf dem Programm für dieses Jahr.

Am Ende des offiziellen Programms ehrte Marco Marzi noch zwei langjährige Mitglieder des Vereins. Mit Uschi Sutschet und Walter Lindacher wurden zwei aktive Mitglieder der Tennisabteilung für die 25-jährige Mitgliedschaft geehrt.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln