Noch Karten für Weinforum Mosel erhältlich

Gute Nachricht für Weinfreunde

Gute Nachricht für Weinfreunde: Es gibt noch Karten fürs Weinforum Mosel vom 17. bis 19. Januar in den Römischen Thermen am Viehmarkt in Trier.

weinforum03

Das teilten die Veranstalter, Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz und Moselwein e.V., mit. Der erste Ansturm auf die Karten war zwar so stark, dass zeitweise kein Durchkommen per Internet möglich war. Zudem waren vier Telefon-Hotlines voll ausgelastet.

Die Karten für den Samstagnachmittag waren schon nach 80 Minuten ausverkauft. Auch für den Sonntag, 19. Januar, gibt es keine Karten mehr. Für Freitagnachmittag, 17. Januar, 15 bis 18 Uhr, und Samstagvormittag, 18. Januar, 10 bis 14 Uhr, sind aber noch Karten über www.ticket-regional.de und den angeschlossenen Vorverkaufsstellen erhältlich.

Beim Weinforum Mosel werden mehr als 200 mit Goldmedaillen prämierte Weine präsentiert. Neben Riesling, Elbling, Weißburgunder, Rotwein und Winzersekt von Mosel, Saar und Ruwer stehen auch Weine aus den Gastregionen Nahe, Mittelrhein und Ahr zur Probe.

Der Eintritt am Freitag kostet 33 Euro inklusive Vorverkaufsgebühren, am Samstagvormittag 25 Euro inklusive Vorverkaufsgebühren. Im Ticketpreis ist der Eintritt in die Thermen, die Verkostung aller Weine sowie die Hin- und Rückfahrt mit den Bahnen und Bussen des Verkehrsverbundes Region Trier sowie mit Zügen 2. Klasse auf der Bahnstrecke Koblenz-Trier enthalten.

Weitere Informationen: www.weinforum-trier.de

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln