FSV Salmrohr verstärkt Defensive mit Dominik Zwick

Kurz vor dem Jahreswechsel ist der FSV Salmrohr noch einmal auf dem Transfermarkt aktiv geworden: Dominik Zwick verstärkt den Oberligisten aus dem Salmtal ab der Winterpause. Der 23-jährige Defensivmann mit Oberliga-Erfahrung wechselt ablösefrei zum Aufstiegsanwärter. Das teilte der FSV auf seiner Vereinshomepage mit.

FSV-Neuzugang Dominik Zwick (Mitte) mit Präsident Helmut Meeth (links) und Sportlichem Leiter Friedhelm Rach (rechts). Foto: FSV Salmrohr.

Zuletzt war Zwick beim württembergischen Verbandsligisten TURA Untermünkheim aktiv, da er aufgrund seiner beruflichen Ausbildung sportlich etwas kürzer treten musste. Seine Ausbildung zum Physiotherapeuten hat er inzwischen erfolgreich abgeschlossen und wird ab Januar 2013 im Raum Trier beruflich tätig sein. Sportlich hat Zwick bereits Erfahrung in der Bayernliga gesammelt und für den SV Seligenporten und die SpVgg. Ansbach mehr als 60 Partien in der bayrischen Oberliga bestritten.

„Dominik ist ein sehr robuster Spieler, der uns sowohl in der Innenverteidigung als auch auf der Sechserposition ergänzen kann“, sagt Trainer Patrick Klyk über seinen Neuzugang. „Wir freuen uns, dass wir einen erfahrenen Mann dazu gewinnen konnten, der unserem Kader mehr Qualität in der Tiefe verleiht und der vielseitig einsetzbar ist.“

Zwick hatte bereits probeweise mit der Mannschaft trainiert und einen sehr guten Eindruck hinterlassen:  „Er war sehr engagiert und hat sich mit den Jungs sehr gut verstanden. Wir haben gemerkt, dass es sportlich und menschlich passt und haben uns deshalb mit ihm zusammengesetzt, um über eine mögliche Zusammenarbeit zu sprechen“, sagt Friedhelm Rach, Sportlicher Leiter des FSV Salmrohr.

+++Winterfahrplan des FSV Salmrohr+++

Der FSV Salmrohr hat für die Vorbereitung vier Testspiele vereinbart. Das Highlight ist sicherlich das Kräftemessen mit Regionalligist SC Idar-Oberstein. Hier der Überblick über den Winter-Fahrplan:

11. bis 13. Januar 2013: 1. Bromelain-POS-Hallencup Saarbrücken

Freitag, 18. Januar 2013: Testspiel gegen den Regionalligisten SC Idar-Oberstein (19 Uhr)

Samstag, 26. Januar 2013: Testspiel gegen Verbandsligist SG Alfbachtal (14.30 Uhr)

Dienstag, 29. Januar 2013: Testspiel beim Verbandsligisten Hertha Wiesbach (19 Uhr)

Samstag, 2. Februar 2013: Testspiel gegen den Verbandsligisten RW Hasborn (14.30)

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln