Pokalmatch in Niederkail am 22. Oktober

Der Termin ist jetzt fix: Am Dienstag, 22. Oktober, 19.30 Uhr, tritt Titelverteidiger Eintracht Trier in der dritten Runde des Rheinlandpokals bei der drei Klassen tiefer angesiedelten SG Binsfeld/Niederkail/Landscheid an. Die Partie soll auf dem Rasenplatz in Niederkail über die Bühne gehen.

Überraschungen in Ehrang, Mariahof und Ralingen

Während der SVE durch ein 8:0 beim Eifeler A-Ligisten SG Körperich weitergekommen ist (5vier berichtete), setzte sich die SG aus dem Wittlicher Land in den beiden ersten Runde jeweils mit 2:1 beim Mosel-B-Ligisten FC Peterswald-Löffelscheid und am Mittwoch mit 2:1 gegen den Ligakonkurrenten SG Rascheid/Geisfeld durch.

Auf das Duell mit dem SVE freut sich Dirk Schulz, der Coach der Spielgemeinschaft, schon jetzt: „Das ist natürlich eine tolle Sache. Als Spieler hat man nicht oft die Gelegenheit, gegen die Eintracht zu spielen.“

Karten für das Pokalmatch am 22. Oktober soll es übrigens ausschließlich an der Abendkasse geben.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln