Radfahrer fährt Fußgängerin um

Zeugen gesucht

Eine 39-jährige Fußgängerin wurde heute Morgen, kurz nach 6 Uhr, in der Avelsbachstraße in Trier von einem Radfahrer angefahren.

Nach den ersten Ermittlungen befuhr ein 22-jähriger Radfahrer verbotswidrig den Gehweg aus Richtung Im Aveler Tal in Fahrtrichtung Wasserweg. Die Fußgängerin kam gerade aus der Bäckerei und wurde hier von dem bergabfahrenden Radfahrer erfasst und zu Boden geschleudert. Hierbei erlitt sie schwere Verletzungen im Hüft- und Kopfbereich. Der Radfahrer wurde nicht verletzt.

Zeugenhinweise an die Polizeiinspektion Trier, Tel. 0651-9779-3200.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln