Regionalliga Südwest Splitter

Ohne Cheftrainer im Pokal:

Eintracht Trier will im Rheinlandpokal Selbstvertrauen tanken. Heute, 14. September ab 19.30 Uhr, tritt die Eintracht, die in der Südwest-Staffel auf Abstiegsplatz 17 rangiert, beim Bezirksligisten FC Bitburg an. Auf der Bank wird wieder Co-Trainer Rudi Thömmes die Verantwortung tragen, weil Cheftrainer Peter Rubeck noch bis Donnerstag krankgeschrieben ist. Schon in der Partie bei Kickers Offenbach (1:1) hatte Thömmes seinen „Chef“ vertreten. „Ziel ist, dass ich bis zum Spiel gegen die U 23 des VfB Stuttgart am Samstag wieder fit bin“, so Rubeck gegenüber FUSSBALL.DE. Das Duell zwischen Bitburg und Trier ist das letzte Zweitrundenspiel, das über die Bühne geht. Ab dem heutigen Dienstag finden bereits Partien aus dem Achtelfinale statt. Der Sieger aus der Begegnung zwischen Bitburg und Trier gastiert am Mittwoch, 28. September, (ab 19.30 Uhr) beim Bezirksligisten SG Schneifel.

 

Schenker auf Exkursion:

Aufsteiger FC Nöttingen muss auch in der Partie gegen den FC-Astoria Walldorf am Freitag (ab 19.00 Uhr) auf Reinhard Schenker verzichten. Der Mittelfeldspieler ist auf einer studienbedingten Exkursion. Bereits das Spiel bei Wormatia Worms (0:4) hatte er deshalb verpasst.

 

Kreisligist wartet auf Koblenz:

Aufsteiger TuS Koblenz bekommt es in der dritten Runde des Rheinlandpokals mit dem A-Kreisligisten SV Rheinland Mayen zu tun. Das ergab die Auslosung. Die Partie in Mayen findet am Dienstag, 27. September, (ab 18.30 Uhr) statt. In der Liga läuft es für Koblenz derzeit hervorragend. Nachdem der ehemalige Zweitligist aus den zurückliegenden fünf Partien elf von 15 möglichen Punkten eingefahren hatte, steht Platz sechs zu Buche.

 

Wechsel im Tor:

Der 1.FC Saarbrücken muss im Spiel gegen Teutonia Watzenborn-Steinberg auf Keeper David Salfeld verzichten. Dem 25-jährigen wurde während eines kleinen operativen Eingriffs ein Abszess im Rückenbereich entfernt. Gegen den Aufsteiger wird Ricco Cymer das Tor der Saarländer hüten.

 

Mannheim ohne Jannik Sommer:

Der SV Waldhof muss zwei bis drei Wochen auf Mittelfeldspieler Jannik Sommer verzichten. Der 25-jährige zog sich im Spiel gegen den SSV Ulm 1846 Fußball eine Überdehnung des Kreuzbandes sowie eine Quetschung des Meniskus im rechten Knie zu.

 

Pirmasens und Worms im Verbandspokal gefordert:

Während FK 03 Pirmasens bereits am Dienstag, 13. September (ab 19.30 Uhr) bei der SG Alsenztal antritt, ist Wormatia Worms am Mittwoch, 14. September (ab 19.00 Uhr) zu Gast beim Verbandsligisten SC 07 Idar-Oberstein.

 

 

Die aktuelle Tabelle der Regionalliga Südwest:

 

Pl. Verein Spiele G U V Tore Diff. Pkt.
1. SV Elversberg 8 5 2 1 14:4 10 17
2. Waldhof Mannheim 8 5 2 1 15:7 8 17
3. 1. FC Saarbrücken 8 5 2 1 11:6 5 17
4. SSV Ulm 1846 Fußball (N) 7 4 1 2 16:8 8 13
5. TSG Hoffenheim II 8 3 3 2 12:7 5 12
6. TuS Koblenz (N) 7 3 3 1 8:4 4 12
7. Wormatia Worms 8 3 2 3 10:8 2 11
8. FC-Astoria Walldorf 8 3 2 3 9:8 1 11
9. FK Pirmasens 8 3 2 3 9:10 -1 11
10. Stuttgarter Kickers (A) 8 2 4 2 12:13 -1 10
11. Hessen Kassel 7 3 1 3 9:10 -1 10
12. TSV Steinbach 7 3 1 3 7:12 -5 10
13. Teutonia Watzenb.-Steinb. (N) 8 2 1 5 7:10 -3 7
14. FC Nöttingen (N) 8 2 1 5 10:19 -9 7
15. VfB Stuttgart II (A) 7 1 3 3 9:14 -5 6
16. 1. FC Kaiserslautern II 7 1 2 4 9:14 -5 5
17. Eintracht Trier 8 1 2 5 6:14 -8 5
18. FC 08 Homburg 7 1 1 5 3:11 -8 4
19. * Kickers Offenbach 7 3 3 1 12:9 3 3

 

* Die Offenbacher Fußball Club Kickers 1901 GmbH hat am 25.05.2016 Insolvenzantrag beim

Amtsgericht Offenbach gestellt. Gemäß § 6 Nr.6 der DFB-Spielordnung wurden den Offenbacher Kickers

daher neun Gewinnpunkte für die Saison 2016/2017 aberkannt.

 

  1. Spieltag:

 

Spielpaarung alter Spieltermin neuer Spieltermin
Kickers Offenbach – 1. FC Kaiserslautern II noch nicht terminiert So., 02.10.2016, 14.00 Uhr

 

  1. Spieltag:

 

Spielpaarung alter Spieltermin neuer Spieltermin
FC Nöttingen – Stuttgarter Kickers noch nicht terminiert Fr., 21.10.2016, 19.00 Uhr
1.FC Saarbrücken – 1. FC Kaiserslautern II noch nicht terminiert Mo., 24.10.2016, 19.00 Uhr

 

  1. Spieltag:

 

Spielpaarung alter Spieltermin neuer Spieltermin
SSV Ulm 1846 Fußball – VfB Stuttgart II noch nicht terminiert Sa., 29.10.2016, 14.00 Uhr

 

  1. Spieltag:

 

Spielpaarung alter Spieltermin neuer Spieltermin
Kickers Offenbach – VfB Stuttgart II noch nicht terminiert So., 06.11.2016, 14.00 Uhr
1.FC Kaiserslautern II – FC Nöttingen noch nicht terminiert So., 06.11.2016, 14.00 Uhr

 

  1. Spieltag:

 

Spielpaarung alter Spieltermin neuer Spieltermin
FC-Astoria Walldorf – Kickers Offenbach noch nicht terminiert Fr., 18.11.2016, 19.30 Uhr
TSG Hoffenheim II – Waldhof Mannheim noch nicht terminiert Sa., 19.11.2016, 14.00 Uhr
Eintracht Trier – 1. FC Kaiserslautern II noch nicht terminiert Mo., 21.11.2016, 19.00 Uhr

 

  1. Spieltag:

 

Spielpaarung alter Spieltermin neuer Spieltermin
1. FC Kaiserslautern II – Stuttgarter Kickers noch nicht terminiert Mo., 28.11.2016, 19.00 Uhr

 

Alle Tore des 8. Spieltages sehen Sie hier.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln