Die erste Runde im Überblick

Am letzten Wochenende ertönte der Anpfiff zum diesjährigen Rheinlandpokal.

Bereits am Samstag und Sonntag fanden drei Partien mit Beteiligung von Mannschaften aus der 5vier-Region statt. Dem Kreisligisten aus Gerolstein gelang dabei die erste Überraschung des Turniers, durch einen Erfolg im Elfmeterschießen gegen die Bezirksligisten aus Auw.

Der SV Krettnach gewann erwartungsgemäß in Rittersdorf mit 1:3. Für Krettnach erziehlten Dominik Bösl und Bastian Jung(2) die Tore, Rittersdorf schlug in Person von Andreas Berg zu. Auch die SG Ruwertal besiegte Berndorf nach Rückstand noch mit 1:3. Die SG Berndorf traf zwar durch Johannes Bernady als Erste das Tor, aber Ruwertal war später durch Nikola Wagner und Martin Flesch(2) erfolgreich und zog in die nächste Runde ein.

In den kommenden Tagen treten nun die weiteren Mannschaften aus der Region zu ihrem Erstrundenspiel an. Den Anfang macht eine der Topbegegnungen bereits heute Abend um 19.30 Uhr, wenn der SV Tawern gegen TuS Mosella Schweich spielt. 5vier.de wird vor Ort sein und über diese Partie ausführlich berichten.

Weiter geht es dann am Mittwoch, dem Hauptspieltag der ersten Runde. Um 19.30 Uhr spielen unter anderem die Konkurrenten FC Könen gegen die SG Schoden und der SV Udelfangen empfängt den FSV Trier-Tarforst. Dabei ist alles andere als ein Pflichtsieg des favorisierten FSV eine große Überraschung. Die Verantwortlichen des FSV betonen auf ihrer Website allerdings, dass der Pokal nach seinen eigenen Gesetzen verläuft und volle Konzentration nötig sein wird, um keine böse Überraschung zu erleben.

Am Freitag schließt die SG Wallenborn gegen die SG Lüxem/Wittlich die erste Rheinlandpokalwoche ab. Das letzte Spiel der Runde bestreitet die SG Landscheid gegen die SG Großkampen erst am 29. August.

5vier.de bleibt weiter am Ball und verfolgt die Begegnungen im Pokal.

Hier ein kleiner Überblick der ersten Runde

Samstag 04. August 

  • SV Rittersdorf – SV Krettnach 1:3
  • SV Gerolstein- SG Auw 5:3 n.E
Sonntag 05. August
  • SG Berndorf – SG Ruwertal 1:3

Dienstag 07. August ( Anpfiff 19:30)

  • SV Tawern – TuS Mosella Schweich

Mittwoch 08. August (Anpfiff 19:30)

  • SV Lissingen – SV Konz
  • FC Könen – SG Schoden
  • SG Pölich-Schleich – SV Dörbach
  • SG Herforst – SV Föhren
  • SV Udelfangen – FSV Trier-Tarforst
  • SV Kell – SG Zell
  • TuS Schillingen – SV Leiwen-Köwerich
  • SV Zeltingen-Rachtig II – SG Osburg
  • SG Buchholz – SG Ralingen
  • SV Türkgücü Wittlich – SG Bettingen
  • SG Dhrontal – SG Laufeld

Freitag 10. August (Anpfiff 19:30)

  • SG Wallenborn – SG Lüxem/Wittlich

Mittwoch 29. August (Anpfiff 20:00)

  • SG Landscheid – SG Großkampen
Einen Überblick über alle Partien im Pokal findet ihr auf fussball.de

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln