Rohrbruch am Mattheiser Weiher

Wasserrohrbruch in der Arnulfstraße

Eine Notsituation, die noch heute Nach behoben werden muss. Ein Wasserrohrbruch wurde von den Stadtwerken Trier beim Mattheiser Weiher festgestellt.

Trier. Die Stadtwerke Trier haben heute, Montag (25. Januar 2016) einen Wasserrohrbruch in der Arnulfstraße auf Höhe Mattheiser Weiher festgestellt. Der Schaden muss umgehend behoben werden. Dazu wird die Fahrspur stadtauswärts heute nach dem Berufsverkehr ab circa 18 Uhr gesperrt. Der Verkehr wird ohne Ampel einspurig an der Baugrube vorbei geleitet. Ziel ist es, die Leitung noch heute Nacht zu reparieren und die Straßenoberfläche provisorisch wieder herzustellen, so dass der Berufsverkehr morgen Früh, Dienstag, 26. Januar 2015, wieder beide Fahrspuren nutzen kann.

Die Stadtwerke Trier bitten um Verständnis und stehen bei Fragen unter der der Rufnummer 0800 717-2699 gerne zur Verfügung.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln