Rückblick Konzert Bambix im Lucky’s Luke

Powerfrauen, Punk und Pogo

Was für ein Abend in der gut gefüllten Luke! Mit Tin Girls Heart, The Bloodstrings und Bambix gab es am Samstag direkt drei ‚female fronted‘ Punkbands zu sehen und hören.

Wirkte der Opener Tin Girls Heart noch etwas schüchtern auf der Bühne, so gab es bei The Bloodstrings aus Aachen schon weitaus mehr Action. Sängerin Celina springt dabei auch schon mal auf den Kontrabass und singt von dort aus weiter. Zum Ende des Sets hatten sie das Publikum zum Tanzen und Mitsingen (punkrockgerecht „oh oh oh“) gebracht.

Als Headliner enterten Bambix aus Holland die Bühne. Angeführt von ihrer sympathischen Frontfrau Wick Bambix brachten sie den mittlerweile gut gefüllten Konzertraum der Luke mit ihrem Mix aus Punk und Powerpop zum Kochen.

Die Jungs von Contra-Produktiv haben den Konzertabend organisiert. Sie mögen authentische Bands, die dem klassischen Mainstream entsagen und wollen die Subkultur in Trier mit ihren Konzertveranstaltungen fördern. Für 2017 darf Trier sich noch auf tolle Bands freuen!

Save

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln