RSSAlle Einträge mit: "Auswärtsniederlage"

Kilian Dietz der RÖMERSTROM Gladiators Trier in Chemnitz

RÖMERSTROM Gladiators Trier verlieren gegen NINERS

Die RÖMERSTROM Gladiators Trier verlieren am sechsten Spieltag der 2. Basketball-Bundesliga auswärts gegen die NINERS Chemnitz mit 77:65. Vor 2178 Zuschauern in der Richard-Hartmann-Hölle bringen sich die Gladiatoren mit einem schwachen dritten Viertel um den Erfolg. Top-Scorer auf Trierer Seite …

Doneck Dolphins Trier

Verdiente Niederlage der Dolphins im Spitzenspiel

Die DONECK Dolphins Trier mussten am Wochenende eine empfindliche, aber verdiente Niederlage im Spitzenspiel der ersten Rollstuhlbasketball-Bundesliga gegen die BSC Rollers aus Zwickau hinnehmen. Mit 63:77 (38:40) musste man sich den Sachsen geschlagen geben. „Wir dürfen jetzt nicht denken, dass …

Auswärtsniederlage der RÖMERSTROM Gladiators Trier bei den Crailsheim Merlins

RÖMERSTROM Gladiators Trier gegen die Crailsheim Merlins ohne Chance

Das war leider nichts. Die RÖMERSTROM Gladiators Trier verlieren am vierten Spieltag ihr Auswärtsspiel mit 101:82 gegen die Crailsheim Merlins. Top-Scorer des Spiels war der ehemalige Trierer Sebastian Herrera mit 21 Punkten. Schon vor Tip-Off ereilten die RÖMERSTROM Gladiators Trier …

Miezen, Trier, DHB, DHB-Pokal

Kein Happy End in Wuppertal

Mit 34:33 (20:16) mussten sich die Trierer Miezen am vergangenen Sonnabend dem TV Beyeröhde geschlagen geben. Dabei erwischten die Miezen den besseren Start, lagen mit 2:4 (5.) in Front, doch der TVB glich aus: 7:7 (13.). Das Duell des Tabellendritten …

Die Gladiators feierten zu früh Weihnachten

In der Spielankündigung hatten wir den Satz von Simon Schmitz, Point Guard der Gladiators Trier oben an gestellt: „Am Ende gewinnt das Team, das mit dem Kopf weniger in der Weihnachtspause ist.“: Zum Abschluss der Hinrunde in der 2. Basketball-Bundesliga, …

Bayreuth - Trier. Foto: Thewalt

TBB: Dezimierte Trierer unterliegen auch in Bayreuth

In der Schlussphase der Saison 2013/2014 lässt die TBB Federn und verliert zum vierten Mal in Folge. Gegen medi Bayreuth kamen die Trierer zu keiner Zeit in Schlagdistanz und unterlagen mit 80:61.

TBB Trier: Knappe Niederlage in der Frankenhölle

Gut gespielt und doch verloren: Gegen Meister Bamberg zeigt die TBB eine ihrer besten Saisonleistungen. In einem ausgeglichenen Spiel behalten die Gastgeber trotzdem mit 94:88 die Oberhand.

TBB Trier: Knappe Niederlage gegen den Vizemeister

Ein bestens aufgelegter Trévon Hughes reicht nicht gegen die EWE Baskets Oldenburg – Trier fährt trotz tollem Endspurt mit einer 81:75-Niederlage nach Hause.

Kein Befreiungsschlag gegen Braunschweig

Eine schlimme erste Halbzeit verhagelt der TBB das Spiel – auch ein Aufbäumen im Schlussviertel und ein starker Jermaine Anderson konnten eine 67:58-Niederlage nicht mehr verhindern.

Kein Ende mit Schrecken – Trier verliert und feiert in Quakenbrück

Schluss, aus, vorbei! Trier beendet die Saison 2012/2013 mit einer 78:71-Niederlage in Quakenbrück, feiert aber das glückliche Ende einer gelungenen Spielzeit.

TBB kassiert hohe Niederlage gegen Bremerhaven

Kalte Dusche im hohen Norden: Gegen entfesselte Eisbären verliert die TBB mit 105:73 und wird über weite Strecken vorgeführt. Es ist die höchste Trierer Niederlage der Saison.