RSSAlle Einträge mit: "Ehrung"

Helden und ihre Geschichten – Bürger Ehrung

Diese Bürger aus Trier und der Region haben sich heldenhaft verhalten und wurden nun von der Polizei dafür geehrt. Lesen Sie hier ihre Geschichten. Applaus für die Zivilcourage sagt auch 5vier.de. Folgende Meldung des Polizeipräsidiums Trier erreichte unsere Redaktion.

Zusammen 550 Jahre im Dienst – SWT ehrt Mitarbeiter

20 Mitarbeiter der Stadtwerke Trier feierten am Dienstag, 19. November, ihre lange Unternehmenszugehörigkeit und sieben Mitarbeiter wurden in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.

Fußballverband Rheinland ehrt Europameisterin Célia Sasic

Der Fußballverband Rheinland hat Europameisterin Célia Sasic – seit ihrer Hochzeit am vergangenen Donnerstag heißt sie nicht mehr Célia Okoyino da Mbabi – im Rahmen einer kleinen Feier in der Sportschule Oberwerth in Koblenz geehrt.

Rheinland-Pfalz-Medaille für Dr. Alois Deller

Ehemaliger Chefarzt des Brüderkrankenhauses für große Verdienste im Rettungsdienst ausgezeichnet

Stadt Trier sucht Bewerber für Zivilcourage-Preis 2013

Bürgermut wird geehrt – Vorschläge für Zivilcourage-Preis 2013 können jetzt eingereicht werden

Mutterhaus Trier – Ehrung zur 40- und 25-jährigen Betriebszugehörigkeit

Zu 40 bzw. 25 Jahren Betriebszugehörigkeit in einem katholischen Krankenhaus gratulierten Vertreter des Aufsichtsrats, der Geschäftsführung, des Direktoriums, die Klinikoberin, die Generaloberin und die Mitarbeitervertretung des Klinikums Mutterhaus der Borromäerinnen.

Gewinner des Fotowettbewerbs Zeitzeichen 2013 ausgezeichnet

Bereits zum sechsten Mal gestalten begabte und begeisterte Freizeitfotografen den Kalender „Zeitzeichen“, im Rahmen des jährlichen Fotowettbewerbs der Sparkasse Trier, kreativ mit.

Aktuelles: Beispielhafter Einsatz für Mitmenschen – Stadt Trier ehrt Bürger

Sie haben in einer Ausnahmesituation Mut, Entschlossenheit und Besonnenheit bewiesen: Oberbürgermeister Klaus Jensen hat am Freitag Paul Trappen, Heinz Diegler und Nikolaus Meyer mit dem erstmals verliehenen Preis für Zivilcourage der Stadt Trier ausgezeichnet.

Buntes: Polizeipräsident Lothar Schömann ehrt Zeugen und Helfer

Seit über zehn Jahren wirbt die Rheinland-Pfälzische Polizei mit ihrer Präventionskampagne „Wer nichts tut, macht mit“ für mehr Zivilcourage und Bürgersinn in der Bevölkerung.

Buntes: Dem Mutterhaus seit langem verbunden

Zu 40 bzw. 25 Jahren Betriebszugehörigkeit in einem katholischen Krankenhaus gratulierten Vertreter des Aufsichtsrats, der Geschäftsführung, des Direktoriums, die Klinikoberin und die Mitarbeitervertretung des Klinikums Mutterhaus der Borromäerinnen.

Aktuelles: Ministerin Lemke zeichnet das Modehaus Marx aus

Das Ministerium für Wirtschaft, Klimaschutz, Energie und Landesplanung Rheinland-Pfalz hat elf Betriebe für ihre mitarbeiterorientierte Personalpolitik ausgezeichnet, u.a. das Modehaus Marx aus Trier.