RSSAlle Einträge mit: "RB Leipzig"

Regionalliga Südwest: Aufstiegseuphorie, wankende Favoriten und Rekorde

Das erste Halbjahr der Saison 2013/14 ist in der Regionalliga Südwest vorbei. 5vier blickt zurück auf die Aufstiegsfavoriten, die Krisen bei den Traditionsvereinen, Trainerwechsel und die wichtigsten Rekorde.

6:1-Sieg im Testspiel – Guenther-Ausleihe fix – UPDATE

Ein Sieg im Testspiel und ein neuer Spieler im Anflug: Mit 6:1 gewann Eintracht Trier beim FC Eisenach. Vor einer Ausleihe steht Lars Guenther vom Drittligisten SV Wehen.

„Es muss eine neue Reform her“ – Kritik an Relegationsspielen

Über die Relegationsspiele und die Regionalliga-Reform herrscht Ernüchterung vor. Über Facebook solidarisieren sich Fans. Auch bei Eintracht Trier wünscht man sich Veränderungen.

Eintracht Trier: Gründe für die Zuschauerkrise

Mit einem Schnitt von 1.442 Zuschauern bei den Heimspielen schließt Eintracht Trier die Saison ab. In den letzten Jahren sind viele Besucher verloren gegangen. Für den Negativtrend gibt es mehrere Ursachen.

Lewerenz ist suspendiert – UPDATE

Am Samstag erwies Steven Lewerenz seiner Mannschaft mit seinem Kopfstoß gegen den SC-Idar-Oberstein einen Bärendienst. Die Tätlichkeit hat Konsequenzen: Der 21-Jährige fliegt aus dem Regionalliga-Kader.

5vier-Meinung: Ist Eintracht Trier reif für die 3. Liga?

Schafft Eintracht Trier den Aufstieg? Unsere 5vier-Redaktion hat sich mit dem Thema beschäftigt. Und wartet mit zwei unterschiedlichen, zugespitzten Meinungen auf.

Meteoriten, Aliens und ein Filmteam mit 007-Mission

2013 steigt Eintracht Trier nicht in die 3. Liga auf, die TBB Trier wird nicht Meister und die „Leiendecker Bloas“ gewinnt nicht den Eurovision Song Contest. Warum? Weil heute die Welt untergeht. 5vier bibbert mit.

Überflieger, Trainerwechsel und Reform-Ärger

Die Regionalliga Südwest bietet sportliche Spannung in der Spitzengruppe, verrückte Geschichten, trainingswütende Präsidenten und Rätselraten über zukünftige Reformen. 5vier liefert die Fakten zur Hinrunde.

Pagenburg trifft doppelt zum 2:1-Auftaktsieg in Freiburg

Erst war mächtig Sand im Getriebe – dann schlug die große Stunde von Chhunly Pagenburg. Nach einem Eigentor von Fouad Brighache sorgte der Angreifer für die Trierer Wende und einen gelungenen Auftakt.

Ein Strafraum-Fuchs mit besonderen Schuhen

Markus Fuchs ist der neue Angreifer von Eintracht Trier. Der 32-Jährige ist mit acht Treffern bereits bester Torjäger der Vorbereitung. Tore allein interessieren ihn aber nicht – er geht auch dahin, wo es weh tut.

Aluminiumpech beim 1:2 gegen Wuppertal

Erste Niederlage im dritten Test für Eintracht Trier: In Merxheim unterlag der SVE mit 1:2 gegen den Wuppertaler SV. Beide Trainer sprachen von einer Begegnung auf Augenhöhe.