RSSAlle Einträge mit: "Roman"

5vier Lesetipp: Emma Cline: „The Girls“

Die Tage werden kürzer und das Wetter ist auch nicht das beste. Zeit für ein gutes Buch. Heute möchten wir euch das Buch „The Girls“ der US-amerikanischen Jungautorin Emma Cline empfehlen. Die Sommerferien waren in den USA immer lang. Auch …

Stadtlesen Trier

Erneut findet dieses Jahr das Stadtlesen-Festival in Trier statt und zeigt neben regionaler auch überregionale Literatur. Die Folgende Meldung der Stadt Trier erreichte unsere Redaktion.

Irish Coffee mit viel Fantasie und Weihnachten

Dieses Jahr erschien Raphael Wlotzkis Fantasy-Roman „Unbestimmt“. Damit legte er in Trier den Grundstein für eine Reihe von Fantasy Büchern. Doch eigentlich ist es kein wirklicher Roman.

Bücherecke: Triers Vampire – „Seraphim – Carpe Noctem“ / Gewinnspiel

Wer hätte das gedacht? Im schönen Trier hausen blutsaugende Schattenwesen. In Baumgärtners Roman „Seraphim – Carpe Noctem“ lauern die Gestalten nicht nur nachts sondern auch tagsüber ihren Opfern auf.

5vier-Bücherecke: Terry Pratchetts – „Ab die Post“

Terry Pratchett ist der Meister der skurillen Fantasy.“Ab die Post“ ist sein dreißigster Scheibenweltroman – und einer seiner besten.

Foto: Silke Meyer

5vier-Bücherecke: Susanna Clarke – “Jonathan Strange & Mr. Norrell”

Da wir letze Woche etwas früh dran waren, noch einmal unsere 5vier-Bücherecke: Fantasy-Romane gibt es wie Sand am Meer. Wer eine fantastische Reise antreten möchte, sollte auf folgendes Buch zurückgreifen.

Irvine Welsh: Trainspotting

5vier-Bücherecke: “Trainspotting” – Entscheide dich fürs Leben

5vier-Redakteur Matthias Spieth stellt den Roman „Trainspotting“ von Irvine Welsh vor.

Buntes: Amerikas neue Freiheit – Podiumsgespräch in der Stadtbibliothek

Im 3. Trierer Literaturgespräch präsentierten Hubert Spiegel (FAZ) und Experten vor vollem Haus die herausragenden amerikanischen Romane des vergangenen Jahres. 5vier war dabei.