RSSAlle Einträge mit: "Schaden"

Massen Razzia Trier-Nord

Rauschgift und Computerkriminalität bewegten die Polizei dazu eine große Razzia in Trier-Nord durchzuführen. Ein Schaden von ca. 25.000 € und Kreditbetrug sind zwei der Ergebnisse. Folgende Meldung des Polizeipräsidiums Trier erreichte unsere Redaktion.

Gemeiner Unfall und dreiste Flucht

  Der unter Drogen stehende Täter tat so als ob er seinen Wagen umparken wollte, doch in Wahrheit flüchtete er, nachdem er eine Rollerfahrerin verletzt hatte. Als die Polizei ihn schnappt, kommt es zu einer Rangelei und einer erneuten Flucht. …

Schrecklicher Unfall Paulinstraße

Als ein Motorradfahrer einem Fußgänger das Überqueren der Straße in der Paulinstraße ermöglichen wollte, rammte ihn ungebremst ein PKW. Der Motorradfahrer wurde schwer verletzt. Folgende Meldung des Polizeipräsidiums Trier erreichte unsere Redaktion.

7 Porsche geklaut in Trier

Das war ein teurer Diebstahl. In Trier wurde in einen Sportwagenhandel eingebrochen und insgesamt sieben Porsche entwendet. Ein Schaden im sechsstelligen Bereich entstand. Jetzt ermittelt die Kriminalpolizei Trier nach den Tätern. Folgende Meldung des Polizeipräsidiums Trier erreichte unsere Redaktion.

Vier gefährliche Unfälle bei Morbach

Aufgrund der schlechten Witterung, kam es am heutigen Morgen zu vier Unfällen in der Region. Ein Fahrer wurde dabei schwer verletzt. Folgende Meldung des Polizeipräsidiums Trier erreichte unsere Redaktion.

Tankschiff kollidiert mit Moselbrücke

Beinahe hätte es eine große Gasexplosion gegeben, als ein Tankschiff auf der Mosel mit einer Brücke kollidierte. Ein großer Schaden und Glück im Unglück. Folgende Meldung des Wasserschutz Polizeiamts Rheinland-Pfalz erreichte unsere Redaktion.

Riskantes Manöver fordert Verletzungen im Hunsrück

Die Hunsrückhöhenstraße im Hunsrück ist bekannt dafür eine gefährliche Straße zu sein. Riskante Überholmanöver sind hier Tagesordnung. Jetzt fordert die Straße wieder Verletzungen und Schäden. Folgende Meldung des Polizeipräsidiums Trier erreichte unsere Redaktion.

Eine Nacht, 8 Einbrüche, dieselben Täter

In Trier Föhren ereignete sich eine furchtbare Einbruchsserie, bei der es die Täter auf Firmenobjekte abgesehen hatten. Die Beute war wohl nicht die höchste, dafür hat es der Sachschaden in sich. Folgende Meldung der Polizeiinspektion Schweich erreichte unsere Redaktion.

Leitplanken Chaos Trier

Zwei Leitplanken wurden durch PKWs in der Region zerstört. Erst heute morgen berichteten wir über eine Unfallflucht nachdem ein LKW eine Leitplanke zerstörte (hier der Artikel). Der entstandene Sachschaden wird auf ungefähr 3000 Euro geschätzt. Folgende Meldung des Polizeipräsidiums Trier …

Dreister LKW flieht von Unfallstelle

  Es müssen erhebliche Schäden am LKW entstanden sein, als ein LKW-Fahrer auf der A1 eine Leitplanke mit seinem Gefährt streift. Doch anstatt den Unfall und die damit entstandenen Schäden zu melden, floh der LKW-Fahrer. Folgende Meldung der Polizeiinspektion Trier …

Folgenschwere Probefahrt in der Region

Zwei junge Männer unterschätzten 200 PS Leistung bei einer BMW-Probefahrt. Diese endete an einem Baum. Neben den Verletzungen entstand ein Sachschaden von etwa 10.000 Euro. Folgende Meldung der Polizeiinspektion Schweich erreichte unsere Redaktion.