RSSAlle Einträge mit: "Steven Lewerenz"

Eintracht Trier fordert Mainz 05

Vor dem Spiel am Samstagnachmittag im Moselstadion stehen die Kaderplanungen, die ab kommender Woche in die heiße Phase gehen, im Vordergrund.

Eintracht Trier: Ein Jahr zwischen 1:6 und 6:1

Was mit einem Debakel in Frankfurt begann, endete in Kassel versöhnlich: 5vier hat das Fußballjahr 2013 von Eintracht Trier in Episoden, Bildern, Zahlen und Zitaten zusammengetragen.

Dingels macht den Dante im Spitzenspiel

Was für ein Auf und Ab: Eintracht Trier behauptete sich beim 3:3 in Mainz gegen eine Spitzenmannschaft und gestandene Bundesligaprofis. „Für die Moral war das ein wichtiger Punkt“, fand Michael Dingels.

Achterbahnfahrt im Spitzenspiel – 3:3 bei Mainz II

Eintracht Trier hat die Tabellenführung in der Regionalliga Südwest durch ein 3:3 beim FSV Mainz II verteidigt. Drei Mal lag Trier in dem packenden Spitzenspiel vorne, drei Mal glich Mainz aus

Im Spitzenspiel bei Mainz II wartet ein „magisches Dreieck“

Als Tabellenführer reist Eintracht Trier am Samstag zum Regionalliga-Spitzenspiel beim FSV Mainz II. Trainer Seitz will das Offensivtrio des Gegners ausschalten, muss dabei aber auf zwei Spieler verzichten.

Eintracht Trier: Ein Spagat zwischen Bachelorarbeit und Spitzenspiel

Fabian Zittlau hat sich als Linksverteidiger einen Stammplatz bei Eintracht Trier erkämpft. Der 23-Jährige hat aber nicht nur Fußball im Kopf, sondern studiert an der Universität noch Medienwissenschaften und VWL.

Interview mit Steven Lewerenz: „Kröners Bart kommt am Samstag ab“

Zwölf Spiele, 13 Vorlagen: Steven Lewerenz darf beim FSV Mainz von der Bundesliga träumen. Mit 5vier sprach der 22-Jährige über das Spitzenspiel gegen Trier und eine Wette mit seinem Kumpel Steven Kröner.

Regionalliga Südwest: Lewerenz zaubert Mainz II zum 3:0 im Spitzenspiel

Ein Ex-Trierer zaubert sich durch die Liga, im Hessen-Derby gibt es Ausschreitungen, bei den „Remis-Königen“ aus Worms reißt eine Serie. Der 9. Spieltag der Regionalliga Südwest im Überblick.

Lage der Regionalliga: Fan-Rückhalt in Offenbach, fliegende Eier in Homburg

Mainz II ist an der Spitze, die TuS Koblenz in der Krise, Kickers Offenbach im Aufbruch und der FC Homburg unter Druck vom Umfeld: 5vier bietet einen Überblick über die Stimmungen nach dem zweiten Spieltag.

Eintracht Trier: Bilder im Kopf – Die Rückrunde der Eintracht

Die Regionalliga-Saison 2012/13 ist gespielt . Heute schlägt 5vier mal das schwarze Fotoalbum mit dem blau-schwarz-weißen Knopf auf und blickt auf eine aufregende Rückrunde zurück.

Eintracht Trier: Lewerenz wechselt nach Mainz – Stillstand bei Quotschalla

Der nächste Abgang bei Eintracht Trier: Steven Lewerenz hat bei Mainz 05 II unterschrieben. Marco Quotschalla wurde noch kein Vertragsangebot unterbreitet. Der Regionalligist wartet auf die Zusage eines Sponsors.

Eintracht Trier: Die Kaderplanungen 2013/14 im Überblick

Einen Tag nach dem Pokalfinale gab es Entscheidungen in der Kaderplanung: Baldo di Gregorio und Stephan Loboué gehen, Steven Lewerenz wechselt wohl zu Mainz II. Dagegen sollen drei Spieler unbedingt bleiben.

Alon Abelski wird zum Pokalhelden – und steht vor Verbleib in Trier

Was für ein 24. Geburtstag für Alon Abelski: Der Spielmacher von Eintracht Trier war mit zwei Toren und einer Vorlage maßgeblich am 4:0-Sieg über Salmrohr beteiligt. Die Chance auf eine Zukunft in Trier steht gut.

Eintracht Trier feiert den Gewinn des Rheinlandpokals 2013

Eintracht Trier gewinnt zum zwölften Mal den Rheinlandpokal. Dank eines 4:0 über den FSV Salmrohr versehen die Moselstädter die Saison mit einem versöhnlichen Ende und freuen sich auf die DFB-Pokalteilnahme in der nächsten Saison.

Schade – Nur 0:0-Unentschieden im Moselstadion

Eintracht Trier und die SG Sonnenhof Großaspach trennten sich am Samstagmittag 0:0-Unentschieden. Es war eine starke Darbietung der Gastgeber, die allerdings mit keinem Treffer belohnt wurde.