RSSAlle Einträge mit: "Südwest"

Regionalliga Südwest

Regionalliga Südwest: Ausblick auf den 24. Spieltag

Am letzten Spieltag des Jahres 2016 stehen einige interessante Spiele an! So möchten die Offenbacher Kickers ihre Niederlagenserie beenden und sich gegen Aufsteiger Watzenborn-Steinberg für die Hinrundenniederlage revanchieren. Abgeschlossen wird das Spieljahr am kommenden Dienstag mit dem Spiel FC 08 …

Regionalliga Südwest

Regionalliga Südwest

Herbstmeister Elversberg siegt weiter Die Siegesserie der SV 07 Elversberg in der Regionalliga Südwest setzte sich auch zum Auftakt der Rückrunde fort. Nach dem 2:0 (1:0)-Heimsieg am 20. Spieltag gegen Eintracht Trier hat der Herbstmeister bereits fünf Spiele hintereinander gewonnen, …

Eintracht Trier

Eintracht Trier – Der neue Spielplan

Es ist wieder Fußballzeit. Die Eintracht Trier bestreitet am ersten August-Wochenende, wie schon im Vorjahr, das erste Saisonspiel im heimischen Moselstadion gegen die SV Elversberg. Die Regionalliga Südwest hat die genaue Terminierung des Saisonspielplans (Hinrunde) 2016/17 veröffentlicht.

Eintracht Trier: Ein Jahr zwischen 1:6 und 6:1

Was mit einem Debakel in Frankfurt begann, endete in Kassel versöhnlich: 5vier hat das Fußballjahr 2013 von Eintracht Trier in Episoden, Bildern, Zahlen und Zitaten zusammengetragen.

Eintracht Trier: Weihnachten mit Hitze, Schnee und Babyglück

In sieben Ländern hat Sylvano Comvalius Fußball gespielt und war oft viele Kilometer von seiner Heimat Amsterdam entfernt. 5vier unterhielt sich mit dem Angreifer von Eintracht Trier über Weihnachten.

Eintracht Trier: „Wir wollen mit Roland Seitz verlängern“

Eintracht Trier will den zum Saisonende auslaufenden Vertrag mit Roland Seitz verlängern. Das bestätigte Vorstandsmitglied Ernst Wilhelmi. Eine Winter-Rückkehr von Chhunly Pagenburg sei „aktuell kein Thema“.

Nachblende zum Eintracht Trier-Spiel in Kassel: „Es hat einfach alles gepasst“

Michael Dingels staunte, als er das Ergebnis auf seinem iPhone sah: Der 6:1-Kantersieg von Eintracht Trier war der höchste Auswärtserfolg seit 1998 – und ein weiterer Hoffnungsschimmer im Aufstiegsrennen.

Eintracht Trier: Ein Ausflug ins Ungewisse – UPDATE 10 Uhr: Es wird gespielt

„Noch mal alles raushauen.“ Das ist das Ziel von Roland Seitz, wenn Eintracht Trier am Samstag bei Hessen Kassel zum letzten Regionalliga-Spiel des Jahres antritt (14 Uhr). Ob angepfiffen wird, entscheidet eine Platzkommission.

Ein Ausklang mit Finten, Toren und Megaphon

Ein Publikumsliebling auf dem Zaun, ein „Mosel-Messi“ auf dem Platz, ein Trainer-Dank im VIP-Zelt: Nach dem 3:0-Ausklang im Heimspiel gegen Neckarelz will Eintracht Trier zum Jahresabschluss in Kassel nachlegen.

Krönender Heimspiel-Abschluss von Eintracht Trier beim 3:0 gegen Neckarelz

Eintracht Trier hat das letzte Heimspiel im Moselstadion im Jahr 2013 gewonnen: Beim 3:0 gegen Neckarelz begeisterte die Mannschaft mit Spielwitz, Aggressivität und einem „Mosel-Messi“.

„Jeder weiß, was er zu tun hat“ – Vorschau zum Spiel gegen Neckarelz

Mit einem Heimsieg gegen die SpVgg. Neckarelz will Eintracht Trier am Samstag wieder die Relegationsplätze angreifen (14 Uhr). Cuntz und Bender kehren ins Team zurück – Trainer Seitz appelliert an die Fans.

Eintracht Trier: „Wir werden ein anderes Gesicht zeigen“

Privat ist er ein ruhiger Typ, auf dem Platz eher nicht. Matthias Cuntz peilt nach seiner Rotsperre das Comeback bei Eintracht Trier an. Den Weg an die Mosel fand der 23-Jährige über eine zufällige Tasse Kaffee.

Bundesligaprofi Zuck besiegelt 1:3-Pleite von Eintracht Trier in Freiburg

Verdiente Niederlage für Eintracht Trier im Spitzenspiel der Regionalliga Südwest: Der SC Freiburg II war beim 3:1-Sieg eine Nummer zu groß für das Team von Roland Seitz.

Das Spitzenspiel vor Augen, zwei Neuzugänge auf der Wunschliste

Mit personellen Problemen reist Eintracht Trier zum Regionalliga-Spitzenspiel beim SC Freiburg II (Samstag, 14 Uhr). Trainer Seitz will die gute Ausgangsposition in der Tabelle wahren – und wünscht sich neue Spieler.

Ex-Freiburger kennt das Mittel gegen 360-Grad-Drehungen

Torge Hollmann spielte von 2002 bis 2005 beim SC Freiburg, wo er am Samstag mit Eintracht Trier in der Regionalliga antritt. 5vier sprach mit dem 31-Jährigen über die jungen „Breisgau-Brasilianer“.