RSSAlle Einträge mit: "Sv Union Halle-Neustadt"

Trierer Miezen

Miezen unterliegen in Halle-Neustadt

Union Halle-Neustadt hat die Erfolgsserie der DJK/MJC Trier in der 2. Frauenhandball-Bundesliga unterbrochen. Nach zuvor fünf Spielen mit 9:1-Punkten kassierten die Miezen in Sachsen-Anhalt mit 23:30 (10:13) eine Niederlage. Gleichzeitig bauten die Gastgeberinnen ihre eigene Siegesserie auf 10:0-Zähler aus. Als …

Trierer Miezen

Miezen gastieren beim Tabellendritten Halle-Neustadt

Am kommenden Samstag (18 Uhr, Erdgas Sportarena) treten die Trierer Miezen in der 2. Frauenhandball-Bundesliga bei der Union Halle Neustadt an. Es ist das Duell von zwei der erfolgreichsten Mannschaften der letzten Wochen. Die Gastgeberinnen können auf eine 8:0-Serie verweisen, …

Miezen, Trier, DHB, DHB-Pokal

Trierer Miezen spielen sich konsequent nach oben

Cristina Cabeza hatte ein zweites Mal recht: „Im Derby kann alles passieren“ bewies sich auch gegen die Mainzer Handballerinnen. Leider ohne die beste Werferin der Miezen, Joline Müller, die wegen des Verdachts auf einen Ermüdungsbruch im Fuß nicht antreten konnte. …

Miezen, Trier, DHB, DHB-Pokal

Trierer Miezen vor dem zweiten Derbysieg

Der am letzten Wochenende zu Recht passende Satz der Trierer Miezen-Trainerin Cristina Cabeza [ unser Bericht ] behält so lange seine Gültigkeit, bis das Gegenteil stattfindet. Zunächst jedoch spricht alles dafür, dass die Trierer Handballerinnen durch den 31:25 Derbysieg gegen …

Miezen, Trier, DHB, DHB-Pokal

Im Derby ist es für die Trierer Miezen passiert

„Im Derby kann alles passieren“, meinte die Miezen-Trainerin Cristina Cabeza [unser Bericht ] und sie hatte recht. Mit einem 31:25 für die als Gäste angereisten Miezen ging gegen die Vulkan-Ladies Koblenz/Weibern die Hoffnungssonne wieder auf. – Die Trierer Handballerinnen liegen …

Miezen, Trier, DHB, DHB-Pokal

Trierer Miezen – heute zählt der Sieg

„Im Derby kann alles passieren“, meint die Miezen-Trainerin Cristina Cabeza. „Am Sonntag zählt nichts anderes als ein Sieg“ scheinen die Trainerinnen in der heutigen Begegnung ihren Mannschaften mit ins Spiel zu geben. Trier / Koblenz. Im Duell zweier angeschlagener Mannschaften …

Trierer Miezen am Ende ein Tor zu wenig

Die Trierer Miezen können – nur nicht ganz. „Wenn wir in jeder Partie so eine Leistung an den Tag gelegt hätten, würden wir nicht um den Klassenerhalt kämpfen müssen“, meint die Trainerin Cristina Cabeza. Doch eigentlich hätten sie eine noch …

Miezen, Trier, DHB, DHB-Pokal

Trierer Miezen – 11 Partien zum Klassenerhalt

Die Trierer Bundesliga-Handballerinnen sind am heutigen Samstag (19.30 Uhr) beim Tabellenvierten SG H2Ku Herrenberg gefordert und wollen anders, als bei der 19:24-Niederlage in Haunstetten [ unser Beitrag ], von Anfang an präsent sein. Vorstand Jürgen Brech und Trainerin Cristina Cabeza …

Der Trierer Miezen unvermeidlicher Abstieg

Das Ende der Trierer Miezen – zumindest in der 2. Handball Bundesliga – naht. Nur mit einem großen Quantum Glück und Ehrgeiz der Spielerinnen – trotz und mit Cristina Cabeza – gelingt ein Klassenerhalt. Ob die seit zwei Spielen die …

Miezen, Trier, DHB, DHB-Pokal

Kampfansage der Trierer Miezen: „Jedes Spiel ein Finale!“

Inzwischen wird es auch für die neue Trainerin Crisina Cabeza schwer, die Trierer Handballerinnen der 2. Handball Bundesliga mit motivierenden Sätzen in eine „wir-wollen-kämpfen-Stimmung“ zu bringen. – Das „Jedes Spiel ist ein Finale“ ist jedoch ein schlechter Ersatz für „Wir …

Miezen, Trier, DHB, DHB-Pokal

Trierer Miezen – mit Trainerin aber ohne Spielerinnen?

Mit dem verlorenen 19:25-Spiel gegen den TV Beyeröhde sind die Miezen Neues Schlusslicht der 2. Handball-Bundesliga. – Wohin steuern die Trierer Miezen? Inzwischen mit der zweiten Trainerin dieser Saison gelang ein Anfangserfolg. Doch scheint es an den Spielerinnen zu liegen, …