RSSAlle Einträge mit: "TAKTIK"

5vier.de spielt das Brettspiel „Interstellar Mayhem“

In unserer Kategorie „Spielen mit 5vier“ hat unser Mitarbeiter Stephan Nestel das Spiel „Interstellar Mayhem“ getestet. Ein Spiel für kühle Taktiker und kühne Weltraumpiloten.

Entwarnung bei Cuntz und ein aufkommender Offensivgeist

Der 3:0-Erfolg bei Zweibrücken zeigte: Der SVE versucht den Verlust von Torjäger Pagenburg zu kompensieren, indem es unberechenbarer auftritt und die Verantwortung in der Offensive auf mehrere Schultern verteilt.

Ein Pokal-Abend in drei Akten

Die Düsseldorf-Taktik als Überraschungscoup, eine Fehlerkette vor dem 0:1 und Pyro-Ärger: Das DFB-Pokalspiel von Eintracht Trier gegen den 1. FC Köln sorgte für reichlich Gesprächsstoff.

Den Gegner früh zu Fehlern zwingen

Eintracht Trier hat in den vergangenen Partien auf ein klassisches 4-4-2-System zurückgegriffen – und das mit Erfolg. Nur ein Gegentor in den zurückliegenden sechs Ligaspielen steht seitdem zu Buche.

Stehaufmännchen nach der Krise

22 Tage nach dem Tiefpunkt der Saison meldet sich Eintracht Trier zurück. Der Aufschwung mit drei Siegen in Folge liegt am neuen System – und an Selbstkritik zur richtigen Zeit.

Mit der Auswärtstaktik dem Heimfluch trotzen

Auf die Fans der Eintracht aus Trier wartet am Freitagabend gegen den 1. FC Kaiserslautern II das dritte Heimderby in Serie. Anpfiff ist im Moselstadion um 19 Uhr.

Der Sechser als Interpretationssache

Eintracht Trier hat mit einem neuen Spielsystem zuletzt zwei Siege in Serie bejubeln dürfen. Baldo di Gregorio und Maximilian Watzka bilden hierbei die frischformierte Doppelsechs.

„Die letzten Spiele können nicht unser Anspruch sein“

Bei einem Fanabend nutzte Trainer Roland Seitz die Möglichkeit, zu kritischen Fragen Stellung zu beziehen. Auch Torge Hollmann, Fouad Brighache, Chhunly Pagenburg und Michael Dingels waren eingeladen.

Weit entfernt vom Fußball-Handwerk

Kämpfen, rennen, Konzentration, ein echter Plan: All das fehlte Eintracht Trier bei der enttäuschenden 1:3-Pleite bei Waldhof Mannheim. Die Art und Weise des Auftretens wirft viele Fragen auf.

Die große Analyse der Sommervorbereitung

Die Kapitänsentscheidung, ein Umbau, Talente, die Systemfrage und neue Gegner: In fünf Tagen startet Eintracht Trier in die Regionalliga Südwest. 5vier lässt die Wochen der Vorbereitung Revue passieren.

Taktikschulung am letzten Tag und ein 12-Liter-Behälter

Ein Leitfaden für den (Fußball-)Alltag: Regionalligist Eintracht Trier arbeitete in der letzten Einheit an der Ballkontrolle und dem Verschieben. Für den Auftakt in Freiburg bahnt sich ein 4-1-4-1-System an.