RSSAlle Einträge mit: "Tolgay Asma"

Oberliga: Trier und Salmrohr trotzen Negativserien

In der Oberliga ist der Drops für die Teams der Region gelutscht. Für Trier II steht schon länger der Abstieg in die Rheinlandliga fest, der FSV möchte sich noch einen Platz unter den „Top Ten“ ergattern. Heute gelang es den …

Eintracht Trier: Hamburger Wochen, gerissene Serien und ein Umbruch

Aufstiegsträume bis zum Frühjahr, Sensationen im DFB-Pokal und eine bittere Niederlage in Mayen. Im zweiten Teil des Saisonrückblicks schaut 5vier auf die turbulenten Monate von Eintracht Trier zurück.

Eintracht Trier: Kapitän Hollmann vor Vertragsverlängerung

Donnerstag will Torge Hollmann über seine sportliche Zukunft entscheiden. „Die Zeichen für Trier stehen sehr gut“, so der 30-Jährige. Tolgay Asma verlässt den SVE. Der Verbleib von Daniel Bauer ist fraglich.

Eintracht Trier: Ein neuer Vertrag und ein Plan für die Hafenstraße

Bei Rot-Weiss Essen will Eintracht Trier erstmals in dieser Saison ein drittes Spiel in Folge gewinnen (Mittwoch, 19.30 Uhr). Fabian Zittlau verlängerte um ein Jahr. Jeremy Karikari könnte bald folgen.

Eintracht Trier: Köbi hat das Wort – „Jugend forscht? Find‘ ich gut!“

In seiner Kolumne für 5vier beschäftigt sich Stadionsprecher Martin Köbler vor dem Heimspiel gegen Borussia Dortmund II mit den talentierten Eigengewächsen des Vereins.

Eintracht Trier: Mit Rumpfkader gegen die Überflieger aus Dortmund

Ein Lazarett und ein übermächtiger Gegner: Roland Seitz ist nicht zu beneiden. Dennoch will der Trainer im Heimspiel gegen Borussia Dortmund II unbedingt einen Sieg einfahren (Mittwoch, 19 Uhr).

Eintracht Trier: Ohne Kulabas, Pagenburg und Pintol ins Derby

Eintracht Trier plagen vor dem Regionalliga-Derby gegen die TuS Koblenz Personalprobleme. Die WG aus Schweich fällt komplett aus. Anstoß ist am Freitag um 19 Uhr im Moselstadion.

Eintracht Trier: Enttäuschung nach 1:1 – Abelski kämpft um Rückkehr

Nach dem 1:1 bei Fortuna Düsseldorf II haben Thomas Drescher und Torge Hollmann das Kapitel „Aufstieg“ abgehakt. Sie schauen nun auf den Rheinlandpokal. Alon Abelski will in zwei Wochen ins Training einsteigen.

Eintracht Trier: „Alles geben, was ich kann“ – Tolgay Asma im Porträt

15 Monate lang kämpfte Tolgay Asma nach Verletzungen um seine Rückkehr – und wurde immer zurückgeworfen. 2012 hofft der Techniker mit Berliner Wurzeln auf einen Neuanfang.

Eintracht Trier: Jahresrückblick, Teil 2 – Pokal-Helden und Serienbrecher

5vier blickt auf das Jahr von Eintracht Trier zurück. Im zweiten Teil geht es um die Hinrunde der Regionalliga-Saison und um Triumphe und Tränen im DFB-Pokal.

Eintracht Trier: Tore für die DVD-Studien – Heimspiel gegen Wuppertal

Über die Gründe der schwachen Chancenverwertung schwieg Roland Seitz bei der Pressekonferenz. Im Titelrennen verlangt der Fußballlehrer gegen Wuppertal einen Sieg und Abgezocktheit (Samstag, 14 Uhr).